17.09.2019 12:15:37

Vitol gründet Gemeinschaftsunternehmen mit ENH aus Mosambik

Zürich (awp) - Der Westschweizer Ölhandelskonzern Vitol hat mit ENH, der nationalen Ölgesellschaft von Mosambik, das Gemeinschaftsunternehmen ENH Energy Trading gegründet. An der Rohstoffhandelsfirma wird Vitol mit 49 Prozent und ENH mit 51 Prozent beteiligt. Über die Zeit werde der Beteiligungsanteil von ENH ansteigen, teilte Vitol am Dienstag mit. Zum finanziellen Umfang des Engagements machte der Konzern keine Angaben.

Der Fokus von ENH Energy Trading liege auf Energierohstoffen, insbesondere auf Flüssigerdgas (LNG), Flüssiggas (LPG) sowie Kondensaten, heisst es weiter. Hauptsitz der Gesellschaft wird Singapur sein.

sig/rw

Finanzen.net News

pagehit