SMI 11’121 0.8%  SPI 14’266 0.9%  Dow 34’382 1.1%  DAX 15’417 1.4%  Euro 1.0952 0.1%  EStoxx50 4’017 1.6%  Gold 1’843 0.9%  Bitcoin 44’948 -0.2%  Dollar 0.9016 -0.4%  Öl 68.8 2.6% 
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Wandelanleihen 04.05.2021 16:08:00

Wisekey nimmt Tranche aus der Finanzierungsfazilität in Anspruch - Aktie gibt ab

Das Cybersicherheitsunternehmen Wisekey nimmt eine letzte Tranche aus einer Vereinbarung mit Alpha Blue Ocean über die Ausgabe und Zeichnung von Wandelanleihen in Anspruch.

Die gesamte Vereinbarung in Höhe von insgesamt 15,5 Mio Fr. wurde somit vollständig in Anspruch genommen, wie Wisekey am Montagabend mitteilte.

Sie dient der Finanzierung der Übernahme einer 51%-igen Mehrheitsbeteiligung an Anarago (im Februar 2021) sowie der Integration einiger neuer Technologien in die IoT-Cybersecurity-Plattform des Unternehmens. Abgeschlossen wurde die Vereinbarung ursprünglich bereits am 8. Dezember 2020.

Wisekey hatte am Montagmorgen ausserdem bereits bekanntgegeben, dass der frühere Genfer Staatsrat Pierre Maudet neu für das Unternehmen arbeiten wird. Er wird per sofort Chief Digital Transformation Officer beim Genfer Cybersicherheitsanbieter.

Maudet hatte Ende März die neuerliche Wahl in die Genfer Kantonsregierung verpasst. Der Skandal um eine bezahlte Luxusreise des Magistraten und seiner Familie nach Abu Dhabi hatte in den vergangenen knapp drei Jahren die Genfer Politik stark beschäftigt.

Für die Wisekey-Aktie geht es in der Schweiz aktuell 6,25 Prozent auf 1,50 Franken runter.

kw/cf

Genf (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Wisekey,Screenshot

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Obligationen
  • Alle Nachrichten
pagehit