<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Refinanzierung 08.01.2019 11:03:37

Valiant platziert weitere Covered Bonds - Volumen von 303 Millionen Franken

Valiant platziert weitere Covered Bonds - Volumen von 303 Millionen Franken

Die mit Hypotheken besicherte Anleihe sei auf grosses Interesse gestossen, so dass ein Volumen von 303 Millionen Franken habe platziert werden können, teilte Valiant am Dienstag mit. Die Bank hatte 2017 erstmals Covered Bonds über 250 Millionen ausgegeben, im März 2018 dann in einer zweiten Tranche solche mit einem Volumen von 500 Millionen.

Die neue Tranche hat gemäss den Angaben eine Laufzeit von acht Jahren und einen Coupon von 0,20 Prozent. Sie werde von der Ratingagentur Moody's voraussichtlich wieder mit einem Triple A bewertet werden. Platziert wurde die Anleihe zum Preis von 100,298 Prozent. Sie wird ab dem 28. Januar an der SIX handelbar sein.

Mit den Covered Bonds will Valiant die Refinanzierung ihrer Hypotheken und KMU-Kredite auf eine breitere Basis stellen und ihre Refinanzierungskosten senken. Valiant plane, jährlich Covered Bonds im Umfang von rund 500 Millionen Franken zu platzieren und dies bis zu einem Gesamtvolumen von rund 5 Milliarden, hiess es in der Mitteilung weiter.

Moody's bestätigt Valiant-Rating

Die Ratingagentur Moody's hat das langfristige Depositen-Rating für die Bankengruppe Valiant von 'A1' bestätigt, der Ausblick wird mit 'stabil' angegeben. Ausserdem bekräftigte die Ratingagentur ihr 'a3' Baseline Credit Assessment des Finanzinstituts, wie es in einer Mitteilung vom Dienstag hiess.

Darin teilte Moody's mit, dass die Bestätigung der Ratings von Valiant das insgesamt stabile Finanzprofil der Bank widerspiegele. Alle wichtigen Bonitäts- und Liquiditätskennzahlen seien in den letzten Jahren weitgehend unverändert geblieben. Und man erwarte, dass diese Stabilität anhalten wird - einschliesslich einer weitgehend unveränderten Struktur des Finanzierungsprofils der Bank.

Bern (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Keystone

Finanzen.net News

pagehit