<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Am 31. Januar 05.12.2022 17:51:00

UBS-Aktie im Plus: UBS zahlt AT1-Bond über 2,0 Milliarden US-Dollar zum erstmöglichen Zeitpunkt zurück

UBS-Aktie im Plus: UBS zahlt AT1-Bond über 2,0 Milliarden US-Dollar zum erstmöglichen Zeitpunkt zurück

Die UBS will eine sogenannte AT1-Anleihe über 2,0 Milliarden US-Dollar zum erstmöglichen Zeitpunkt zurückzahlen.

Das Papier (ISIN CH0400441280) soll nun am 31. Januar 2023 zurückbezahlt werden, wie die Grossbank am Montag mitteilte.

AT1-Anleihen werden dem Kernkapital der Bank zugeordnet, die Gläubiger haften für die Verluste einer Bank mit. Das Instrument wurde nach der Finanzkrise entwickelt, um sicherzustellen, dass Investoren und nicht der Steuerzahler bei einer Schieflage der Bank gerade stehen.

Die UBS-Aktie notiert am Montag an der SWX letztlich 1,68 Prozent höher bei 17,59 Franken.

rw/ys

Zürich (awp)


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.

Weitere Links:


Bildquelle: 360b / Shutterstock.com,Patrick Poendl / Shutterstock.com,Simon Zenger / Shutterstock.com

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Obligationen
  • Alle Nachrichten
pagehit
Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.