<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Sieben Prozent-Kupon 06.02.2019 10:57:00

RWE kündigt Hybridanleihe über 750 Mio britische Pfund

RWE kündigt Hybridanleihe über 750 Mio britische Pfund

Die im Jahr 2012 begebene Hybridanleihe über 750 Millionen britische Pfund (ISIN XS0652913988) ist mit einem Kupon von 7 Prozent versehen. Die Rückzahlung erfolgt zum Nominalbetrag, wie die RWE AG mitteilte. RWE übt das Kündigungsrecht zum 20. März 2019 aus.

Einschliesslich einer zum März gekündigten Sterlinganleihe stehen derzeit Hybridanleihen von RWE über insgesamt rund 2 Milliarden Euro aus.

Für die jetzt gekündigte Anleihe werde der DAX-Konzern keine neuen Hybridanleihen zur Refinanzierung aufnehmen. Der Bedarf von RWE an einer Refinanzierung durch Hybridanleihen habe sich nicht zuletzt durch das geplante Tauschgeschäft mit dem Konkurrenten E.ON im Zuge der Zerschlagung von innogy verringert.

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Adam Berry/Getty Images,RWE

(Anzeige)Passende Defender Vontis

Basiswert Valor Risikopuffer Maximale Rendite p.a.
RWE AG 45933889 28.19 % 5.64 %
Defender VONTI (SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230)) zeichnen sich durch einen garantierten Coupon, eine Barriere sowie eine - allerdings nur bedingte -Rückzahlung zum Nennwert aus. Falls der Basiswert die Barriere berührt, entfällt der Rückzahlungsanspruch. Die angegebenen Renditen können durch Transaktionskosten geschmälert werden. Weitere Informationen und das Termsheet (Final Terms) mir den rechtlich verbindlichen Konditionen finden Sie hier.

Finanzen.net News

pagehit