Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück zu finanzen.net geht es hier.
SMI 11'146 0.1%  SPI 14'460 0.4%  Dow 32'774 -0.2%  DAX 13'701 1.2%  Euro 0.9709 -0.4%  EStoxx50 3'749 0.9%  Gold 1'792 -0.1%  Bitcoin 22'569 2.0%  Dollar 0.9425 -1.2%  Öl 97.1 0.6% 
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Zum erst möglichen Datum 16.06.2022 15:02:39

CS-Aktie leichter: Credit Suisse zahlt Anleihe mit hohem Auslösungssatz zurück

CS-Aktie leichter: Credit Suisse zahlt Anleihe mit hohem Auslösungssatz zurück

Die Credit Suisse zahlt ein Kapitalinstrument in Höhe von 1,5 Milliarden Dollar auf das erste mögliche Datum am 29. Juli zurück.

Bei der zu 7,125 Prozent verzinsten Anleihe mit einem hohen Auslösungssatz handle es sich um das letzte verbleibende "Additional Tier 1"-Kapitalinstrument (AT1) mit Umwandlung in Eigenkapital, teilte die Credit Suisse am Donnerstag mit.

Die Rückzahlung erfolge unter dem Vorbehalt des erfolgreichen Abschlusses und der behördlichen Genehmigung einer neuen AT1-Anleihe, heisst es in der Mitteilung. Die Rückzahlung und Ersetzung sei Teil des Kapital- und Finanzierungsplans für 2022, der auch die geplante Emission von Tier-1-Kapitalinstrumenten mit hohem Trigger in Höhe von bis zu 2 Milliarden Franken im laufenden Jahr umfasse.

Am Donnerstag verliert die CS-Aktie an der SIX zeitweise 3,77 Prozent auf 5,67 Franken.

tp/rw

Zürich (awp)


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.

Weitere Links:


Bildquelle: simon zenger / Shutterstock.com,Pincasso / Shutterstock.com,keystone,Keystone

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Obligationen
  • Alle Nachrichten
pagehit