12.06.2019 14:39:52

US-Realeinkommen steigen im Mai

WASHINGTON (Dow Jones)--Die Realeinkommen in den USA sind im Mai gegenüber dem Vormonat um 0,1 Prozent gestiegen. Wie das US-Arbeitsministerium mitteilte, war im April ein Rückgang um 0,4 Prozent zu verzeichnen. Das durchschnittliche Wocheneinkommen betrug den Angaben der Behörde zufolge im Mai saison- und inflationsbereinigt 375,20 US-Dollar nach 374,69 Dollar im Vormonat.

Webseite: http://www.bls.gov/news.release/realer.t01.htm

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/DJN/apo/jhe

(END) Dow Jones Newswires

June 12, 2019 08:40 ET (12:40 GMT)

Finanzen.net News

pagehit