Scharfe Vorwürfe 26.06.2019 15:09:47

US-Präsident Trump verschärft Ton gegenüber Europa

US-Präsident Trump verschärft Ton gegenüber Europa

In einem Interview mit dem Fernsehsender Fox sagte Trump, die EU habe "schlimmere Handelsbarrieren als China". "Die Europäer haben uns schlimmer ausgenutzt als die Chinesen", sagte Trump. Europa habe die USA "sehr schlecht behandelt". Der US-Präsident erneuerte den Vorwurf, dass die Europäer ihre Währung abwerteten. "Wir haben kein Level Playing Field mehr", sagte Trump.

Der US-Präsident kritisierte erneut den Chairman der US-Notenbank, Jerome Powell, scharf. Dieser mache keinen guten Job, und er habe das Recht, "ihn zu feuern", sagte Trump. Er habe aber niemals vorgeschlagen, Powell zu "degradieren". Statt "unserer Fed-Person (Powell) sollten die USA besser (EZB-Präsident) Draghi haben.

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Spencer Platt/Getty Images,Evan El-Amin / Shutterstock.com,Action Sports Photography / Shutterstock.com,John Moore/Getty Images

Finanzen.net News

pagehit