SMI 10’877 0.2%  SPI 13’489 0.0%  Dow 30’814 -0.6%  DAX 13’788 -1.4%  Euro 1.0764 -0.3%  EStoxx50 3’600 -1.2%  Gold 1’828 -1.0%  Bitcoin 32’757 -5.9%  Dollar 0.8915 0.4%  Öl 55.0 -2.6% 
Beige Book 14.01.2021 08:55:00

US-Notenbank: Moderates Wachstum in den meisten Distrikten

US-Notenbank: Moderates Wachstum in den meisten Distrikten

Wie aus dem Konjunkturbericht Beige Book der Federal Reserve hervorgeht, variierte die Entwicklung zwischen den Bezirken der Fed. So hätten zwei Distrikte kaum oder keine Veränderungen der wirtschaftlichen Aktivität gemeldet, während zwei weitere einen Rückgang verzeichneten. Die Aussichten auf Corona-Impfstoffe hätten zwar Optimismus für 2021 geschürt, es gebe angesichts der wieder ansteigenden Fallzahlen aber Sorgen bei den Unternehmen.

Die Industrieproduktion hat sich laut Beige Book in fast allen Distrikten weiter erholt, obwohl zunehmend über Probleme mit den Lieferketten berichtet wurde. Im Bereich der Wohnimmobilien zeigte sich der Markt weiter stark, während der Markt für Geschäftsimmobilien weiterhin Schwäche zeigte.

Die Beschäftigung stieg in der Mehrheit der Distrikte, wenn auch mit langsamem Tempo. Eine wachsende Zahl meldete einen Rückgang der Beschäftigungsniveaus im Vergleich zur vorherigen Berichtsperiode. Moderate Preisanstiege zeigten fast alle Bezirke.

Mit dem Beige Book bereitet die US-Notenbank die jeweils nächste Sitzung vor. Da sich mit der neuen Regierung von Präsident Joe Biden ein grosses Konjunkturpaket abzeichnet, wird die Fed beim Treffen am 26. und 27. Januar sicherlich untätig bleiben. Der Leitzins liegt aktuell bei 0,00 bis 0,25 Prozent.

Bei der Sitzung im Dezember hatte die Fed ihr "Wording" zu den Anleihekäufen geändert: Sie will die Käufe fortsetzen, bis sich bei der Erreichung ihrer Ziele "substanzielle Fortschritte" zeigen. Damit signalisierte die Fed eine längere Dauer des Kaufprogramms. Seit Juni 2020 kauft die Fed monatlich für 80 Milliarden Dollar Staatsanleihen und für 40 Milliarden Dollar Hypothekenanleihen.

(Mitarbeit: Andreas Plecko)

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Paul Cowan / Shutterstock.com,isak55 / Shutterstock.com

Aktien Top Flop

Novartis 85.30
2.13 %
Roche Hldg G 316.65
1.47 %
Swisscom 477.50
1.02 %
Part Grp Hldg 1’047.00
0.92 %
Alcon 62.34
0.61 %
The Swatch Grp 249.00
-1.19 %
CieFinRichemont 82.30
-1.25 %
Sika 244.70
-2.43 %
Givaudan 3’548.00
-2.79 %
ABB 26.24
-3.35 %

Finanzen.net News

pagehit