24.05.2019 14:33:45

US-Aufträge für langlebige Güter sinken im April

Von Paul Kiernan

WASHINGTON (Dow Jones)--Der Auftragseingang langlebiger Wirtschaftsgüter in den USA ist im April etwas stärker als erwartet gesunken. Wie das US-Handelsministerium berichtete, fielen die Orders gegenüber dem Vormonat um 2,1 Prozent. Von Dow Jones Newswires befragte Ökonomen hatten mit einem Rückgang von 2,0 Prozent gerechnet. Der Vormonatswert wurde auf plus 1,7 (vorläufig: plus 2,6) Prozent nach unten revidiert.

In die Kategorie langlebige Wirtschaftsgüter fallen Produkte, die eine Lebensdauer von mindestens drei Jahren haben.

Für den Ordereingang ohne den Transportbereich wurde eine Stagnation gemeldet. Bei den Auftragseingängen ausserhalb des Rüstungsbereichs ergab sich eine Abnahme um 2,5 Prozent.

Die Bestellungen für zivile Investitionsgüter ohne Flugzeuge, die als wichtige Messgrösse für die Unternehmensausgaben gelten, fielen um 0,9 Prozent; im Vormonat war ein Plus von 0,3 Prozent registriert worden.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/DJN/apo/smh

(END) Dow Jones Newswires

May 24, 2019 08:34 ET (12:34 GMT)

Finanzen.net News

pagehit