25.03.2020 16:41:43

Deutschland und China drängen auf internationale Zusammenarbeit in Corona-Krise

Von Andrea Thomas

BERLIN (Dow Jones)--Bundeskanzlerin Angela Merkel und der chinesische Präsidenten Xi Jinping haben sich am Mittwoch in einem Telefonat Kooperation in der Corona-Pandemie zugesagt.

"Sie sind sich einig, dass die gegenwärtige Krisensituation nur durch enge internationale Zusammenarbeit gelöst werden kann", erklärte Regierungssprecher Steffen Seibert.

Beide Seiten sagten zu, dass Deutschland und China bei der Covid-19-Pandemie weiterhin eng im Austausch bleiben wollten.

Weltweit gibt es nach jüngsten offiziellen Zahlen 375.498 Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus. Die meisten Fälle gibt es in China, gefolgt von Italien, den USA, Spanien und Deutschland.

Kontakt zur Autorin: andrea.thomas@wsj.com

DJG/aat/mgo

(END) Dow Jones Newswires

March 25, 2020 11:41 ET (15:41 GMT)

Finanzen.net News

pagehit