SMI 12’026 0.4%  SPI 15’577 0.5%  Dow 34’751 -0.2%  DAX 15’652 0.2%  Euro 1.0917 0.4%  EStoxx50 4’170 0.6%  Gold 1’753 -2.3%  Bitcoin 44’129 -0.3%  Dollar 0.9267 0.7%  Öl 75.6 0.2% 
15.09.2021 10:59:52

Arbeitskosten im Euroraum sinken im zweiten Quartal

LUXEMBURG (Dow Jones)--Die Arbeitskosten in der Eurozone sind im zweiten Quartal gegenüber dem Vorjahr um nominal 0,1 (Vorquartal: plus 1,3) Prozent gesunken. Dahinter stand ein Rückgang der Lohnkosten um 0,4 (zuvor: plus 2,1) Prozent und ein Anstieg der Lohnnebenkosten um 0,8 (minus 1,1) Prozent, wie die Statistikbehörde Eurostat auf Basis kalenderbereinigter Daten mitteilte. In der gesamten EU erhöhten sich die Arbeitskosten um 0,6 (1,6) Prozent.

In Deutschland stagnierten die Arbeitskosten, in Frankreich stiegen sie um 0,1 (2,4) Prozent. In Italien gab es einen Rückgang um 4,0 (0,0) Prozent, in Spanien von 3,7 (1,6) Prozent.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/apo/hab

(END) Dow Jones Newswires

September 15, 2021 05:00 ET (09:00 GMT)

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Konjunktur
  • Alle Nachrichten
pagehit