<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Probebohrungen 01.03.2019 12:19:00

Zypern gründet Erdgas-Fonds - zugunsten aller Zyprer

Gas-Grenzübergabestation der RWE AG

Von den Gewinnen durch den Verkauf des Erdgases sollen allen Zyprer profitieren, sowohl die griechischen als auch die türkischen Zyprer nach der Überwindung der Teilung Zyperns, hiess es.

"Wir interessieren uns für das Wohl aller Bürger der Republik", sagte der zyprische Präsident im Staatsfernsehen (RIK) nach einer Sitzung mit allen Parteivorsitzenden der Inselrepublik am Freitag.

Am Vortag hatten die Regierung Zyperns und der US-amerikanische Konzern ExxonMobil mitgeteilt, dass südlich der Insel Erdgas Vorkommen von bis 227 Milliarden Kubikmeter vermutet werden. Das hätten Probebohrungen gezeigt. Experten gingen davon aus, dass es Gewinne in Höhe von mehr als 40 Milliarden Euro geben könnte.

Die Erdgasvorkommen vor der Küste südlich von Zypern führen zu Spannungen zwischen Ankara und Nikosia. Die Türkei erkennt Zypern nicht an und lehnt die Suche nach Erdgas vor einer Lösung der Zypern-Frage und ohne die Zustimmung der türkischen Zyprer ab. Die international anerkannte Regierung der Republik Zypern weist diese Forderungen zurück. Es sei das Recht jedes souveränen Staates, solche Erkundungen durchzuführen, heisst es seitens der Regierung in Nikosia immer wieder.

/tt/DP/jha

NIKOSIA (awp international)

Weitere Links:


Bildquelle: Frank Peterschroeder/RWE AG

Fondsfinder

Fondsname:
Fondsgesellschaft:
Fondsart:
 
Ausgabeaufschlag:
Mindestalter:
Währung:
Jahresperformance:
Volumen:
Sortieren nach:
Suchen

Finanzen.net News

pagehit