07.11.2019 07:42:36

SF Retail Properties Fund erhöht Kapital um maximal 53,16 Millionen Franken

Zürich (awp) - Der zu SFP Swiss Finance & Property Funds gehörende SF Retail Properties Fund will das Kapital im Rahmen einer Bezugsrechtsemission um maximal 53,16 Millionen Franken erhöhen. Die Transaktion soll in der Zeit vom 11. November bis 26. November 2019 durchgeführt werden, wie SFP am Donnerstag mitteilt. Die Liberierung der neu auszugebenden Anteile erfolgt am 29. November 2019.

Elf bisherige Anteile berechtigen zum Bezug von einem neuen Anteil zum Ausgabepreis von 105 Franken netto. Die Emission werde im Rahmen eines öffentlichen Bezugsangebotes durchgeführt. Bezugsrechte könnten in der Zeit vom 11. November bis 22. November 2019 gehandelt werden. Die Ausgabe sei auf maximal 506'250 beschränkt.

Nicht gezeichnete Anteile würden allenfalls nicht emittiert, wodurch sich der Emissionsbetrag entsprechend reduziere. Die genaue Anzahl der neu auszugebenden Anteile werde nach Ablauf der Bezugsfrist festgelegt. Die Fondsleitung wird die Anleger am 27. November 2019 über die definitive Anzahl der neu zu emittierenden Anteile informieren.

Der SF Retail Properties Fund investiert schwergewichtig in Detailhandelsimmobilien in der ganzen Schweiz. Dazu gehören auch die betriebsnotwendigen Nebenräume und Parkplätze.

pre/ra

Fondsfinder

Fondsname:
Fondsgesellschaft:
Fondsart:
 
Ausgabeaufschlag:
Mindestalter:
Währung:
Jahresperformance:
Volumen:
Sortieren nach:
Suchen

Finanzen.net News

pagehit
FinanzenNet.Finando.Web.Core.Areas.Article.ViewModels.News.DetailsViewModel FinanzenNet.Finando.Web.Core.Extensions.VueComponent ;