29.11.2019 08:03:37

Helvetica Property schliesst Erstemission von Swiss Opportunity Fund ab

Zürich (awp) - Die Fondsleitung Helvetica Property hat die Erstemmission des Helvetica Swiss Opportunity (HSO) Fund abgeschlossen. Dem HSO Fund fliessen nun die maximalen Mittel in Höhe von 50 Millionen Franken zu, wie Helvetica Property am Freitag mitteilte.

Die vom 4. bis 20. November durchgeführte Kapitalerhöhung sei deutlich überzeichnet gewesen, heisst es in der Mitteilung. Die Liberierung der neuen Anteile erfolgt per 29. November 2019. Der Emissionserlös werde im Rahmen der Anlagepolitik des HSO Fonds unmittelbar in zwei gesicherte Startportfolios mit Spezialimmobilien in der deutschen Schweiz investiert.

Der HSO Fonds investiert in kommerzielle Immobilien in der ganzen Schweiz. Im Fokus stehen laut Helvetica Property Immobilien mit Spezialnutzungen und Betreiberimmobilien wie Logistik, Datacenter, Industrie und Produktion, aber auch Gesundheits- und Pflegeimmobilien, Freizeit- und Sportimmobilien sowie Nutzungen durch die öffentlichen Hand.

tp/kw

Fondsfinder

Fondsname:
Fondsgesellschaft:
Fondsart:
 
Ausgabeaufschlag:
Mindestalter:
Währung:
Jahresperformance:
Volumen:
Sortieren nach:
Suchen

Finanzen.net News

pagehit
;