<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Markteinstieg 04.10.2018 09:30:00

Bâloise lanciert ersten Immobilienfonds für Geschäft mit Drittkunden

Bâloise lanciert ersten Immobilienfonds für Geschäft mit Drittkunden

Der Fonds hat ein Platzierungsvolumen von 275 Millionen Franken, teilte die Bâloise am Donnerstag mit.

Die Lancierung des "Baloise Swiss Property Fund" sei ein wichtiger Schritt für das Asset Management, um das geplante Wachstum im Geschäft mit institutionellen Anlegern voranzutreiben, so die Mitteilung.

Wie das andere Versicherer auch tun, eröffnet Bâloise mit dem Fonds Pensionskassen, Banken oder Vermögensverwaltern die Gelegenheit, in Immobilienanlagen zu investieren. Der Fonds wurde mit 35 Schweizer Liegenschaften mit den Schwerpunkten Wohnen und hohe Lagequalität aus dem Immobilienbestand der Bâloise ausgestattet.

Basel (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: keystone,Baloise Group

(Anzeige)Passende Defender Vontis

Basiswert Valor Risikopuffer Maximale Rendite p.a.
Baloise N 42767716 16.74 % 6.78 %
Baloise N 41424551 15.16 % 9.69 %
Defender VONTI (SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230)) zeichnen sich durch einen garantierten Coupon, eine Barriere sowie eine - allerdings nur bedingte -Rückzahlung zum Nennwert aus. Falls der Basiswert die Barriere berührt, entfällt der Rückzahlungsanspruch. Die angegebenen Renditen können durch Transaktionskosten geschmälert werden. Weitere Informationen und das Termsheet (Final Terms) mir den rechtlich verbindlichen Konditionen finden Sie hier.

Fondsfinder

Fondsname:
Fondsgesellschaft:
Fondsart:
 
Ausgabeaufschlag:
Mindestalter:
Währung:
Jahresperformance:
Volumen:
Sortieren nach:
Suchen

Finanzen.net News

pagehit