<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Handelsgewinne erzielen 18.01.2019 09:37:46

Allianz-Fonds werden vielleicht weitere OSRAM-Aktien kaufen

Allianz-Fonds werden vielleicht weitere OSRAM-Aktien kaufen

Die Beteiligung ist nicht strategischer Natur, sondern dient der Erzielung von Handelsgewinnen, wie aus einer Pflichtmitteilung hervorgeht. Kurz vor Weihnachten war bekannt geworden, dass die Fonds zusammen inzwischen mehr als 10 Prozent des OSRAM-Kapitals halten.

Allianz Global Investors will auf Personalentscheidungen bei der Leitung und Aufsicht Einfluss nehmen, strebt aber selbst keine Vertretung in entsprechenden Organen an. Änderungen an der Dividendenpolitik strebt die Allianz-Tochter ebenfalls nicht an.

OSRAM leidet erheblich unter der sich abschwächenden Autokonjunktur. Im vergangenen Jahr musste das Lichtunternehmen innerhalb kurzer Zeit zwei Mal seine Prognose zurücknehmen, erst kürzlich warnte OSRAM-Chef Olaf Berlien den Markt vor zu hohen Erwartungen an das abgelaufene Quartal.

Die Aktie des Unternehmens hat seit Anfang vergangenen Jahres die Hälfte ihres Wertes eingebüsst. Im November und Dezember machten Gerüchte die Runde, wonach die Finanzinvestoren Bain Capital und Carlyle Interesse an einer Übernahme hätten.

Konzernchef Berlien hat im September erklärt, er wünsche sich einen Ankeraktionär für sein Unternehmen. Vor wenigen Tagen startete OSRAM ein Aktienrückkaufprogramm. In den nächsten zehn Monaten sollen für bis zu 225 Millionen Euro Anteile erworben werden.

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: AR Pictures / Shutterstock.com,OSRAM,Osram

Fondsfinder

Fondsname:
Fondsgesellschaft:
Fondsart:
 
Ausgabeaufschlag:
Mindestalter:
Währung:
Jahresperformance:
Volumen:
Sortieren nach:
Suchen

Finanzen.net News

pagehit