10. Juni 2021

Jetzt kostenlos abonnieren!

 10. Juni 2021



 
 

INDEXMONITOR
 SMI11.788,10+1,13% 
 DAX15.581,14-0,38% 
 STOXX 504.096,85+0,02% 
 Dow Jones34.447,14-0,44% 
 S&P 5004.219,55-0,18% 
 NASDAQ 10013.814,94+0,03% 
 Nikkei 22528.960,00+0,34% 
 Hang Seng28.873,00+0,40% 
 S&P/ASX 2007.304,50+0,47% 
 Shanghai C.3.623,86+0,90% 
WÄHRUNGSMONITOR
 EUR/CHF1,0898-0,08% 
 USD/CHF0,8958+0,02% 
 GBP/CHF1,2640-0,03% 
 EUR/USD1,2167-0,09% 
 CHF/JPY122,3000-0,02% 
 CHF/CAD1,3521+0,04% 
 CHF/AUD1,4428-0,06% 
 CHF/NOK9,2392+0,03% 
 GBP/EUR1,1599+0,09% 
 USD/JPY109,5500-0,06% 
ROHSTOFFMONITOR
 Gold1.886,28-0,13% 
 Silber27,67-0,18% 
 Platin1.155,72-1,18% 
 Palladium 2.775,61-1,23% 
 Kupfer (COM)4,51-0,13% 
 Aluminium2.450,00-0,07% 
 Nickel17.975,00-0,87% 
 Öl (WTI)69,56-0,57% 
 Öl (Brent)71,79-0,60% 
 Erdgas3,16+0,06% 
AKTIENMONITOR
 Lonza645,00+3,33% 
 Roche340,15+3,08% 
 Novartis82,25+2,33% 
 Givaudan4.169,00+1,58% 
 LafargeHolcim55,52+1,42% 
 Nestlé113,92+0,46% 
 Swiss Life456,20-0,74% 
 UBS14,61-0,85% 
 CS Group9,66-0,94% 
 Swiss Re83,88-1,15% 

  INDEXMONITOR: Der SMI hat einen Lauf

SMI in Punkten

Quelle: Bloomberg. Bitte beachten Sie, dass aus der Wertentwicklung in der Vergangenheit nicht auf die zukünftige Wertentwicklung geschlossen werden kann.
Charttechnik: Wie erwartet hat sich nach dem Ausbruch über das 2020er-Hoch bei 11.270 Punkten erhebliches Nachholpotenzial eröffnet. Der SMI ging gestern bereits den siebten Tag in Folge auf einem neuen Rekordniveau aus dem Handel. Besonders beeindruckend: In den vergangenen Tagen war der Schlusskurs häufig auch zugleich der Tageshöchstkurs, was als ein sehr bullisches Signal gewertet werden kann. Allerdings liegt bereits eine überkaufte Marktphase vor. Es dürfte nicht mehr lange dauern, bis einige Marktteilnehmer kalte Füsse bekommen und Kasse machen. Zumindest zur Handelseröffnung scheint der Punkt noch nicht gekommen, denn die vorbörslichen SMI-Indikationen notieren in der Früh erneut leicht im Plus. Kommt es hingegen zu Gewinnmitnahmen, wäre sogar ein Rücksetzer auf das jüngste Ausbruchsniveau nicht undenkbar.

  SMI KNOCK-OUT CALL  
 Valor   58287775
 ISIN  CH0582877756
 Geld / Brief (CHF) 14,142 / 14,162
 Finanzierungslevel (CHF) 10.377,487
 Stop Loss Marke (CHF) 10.377,487
 Abstand (SL) 11,88%
 Hebel 8,42
 Handelsplatz Swiss DOTS
   SMI KNOCK-OUT PUT  
 Valor   110960524
 ISIN  CH1109605241
 Geld / Brief (CHF) 14,163 / 14,183
 Finanzierungslevel (CHF) 13.181,277
 Stop Loss Marke (CHF) 13.181,277
 Abstand (SL) 11,94%
 Hebel 8,37
 Handelsplatz Swiss DOTS



  AKTIENMONITOR: Roche dank Alzheimer-Fantasie obenauf

Roche in Schweizer Franken

Quelle: Bloomberg. Bitte beachten Sie, dass aus der Wertentwicklung in der Vergangenheit nicht auf die zukünftige Wertentwicklung geschlossen werden kann.
Charttechnik: Die Roche-Papiere haben in den vergangenen Tagen den Turbo gezündet und sind bei 327,05 Franken aus einer gut 8-monatigen Seitwärtsbewegung nach oben ausgebrochen. Damit hat sich zunächst weiteres Kurspotenzial bis zur massiven Widerstandszone zwischen 344,75 und 345,55 Franken eröffnet. Kann auch diese Barriere gemeistert werden, würde das Rekordhoch vom April 2020 bei 357,85 Franken wieder in den Fokus rücken. Aufgrund der jüngsten Kurssprünge liegt aber bereits eine stark überkaufte Marktphase vor. Ein Durchmarsch bis zum Rekordhoch ohne vorherige Konsolidierung erscheint daher eher unwahrscheinlich. Mit einem Rücksetzer auf das jüngste Ausbruchsniveau muss daher gerechnet werden.

  ROCHE KNOCK-OUT CALL  
 Valor   53845213
 ISIN  CH0538452134
 Geld / Brief (CHF) 0,686 / 0,706
 Finanzierungslevel (CHF) 272,170
 Stop Loss Marke (CHF) 272,170
 Abstand (SL) 19,89%
 Hebel 5,03
 Handelsplatz Swiss DOTS
   ROCHE MINI-SHORT  
 Valor   54751847
 ISIN  CH0547518479
 Geld / Brief (CHF) 0,589 / 0,609
 Finanzierungslevel (CHF) 398,121
 Stop Loss Marke (CHF) 378,670
 Abstand (SL) 11,48%
 Hebel 5,81
 Handelsplatz Swiss DOTS



  INDEXMONITOR: US-Inflationsdaten im Fokus

Dow Jones in Punkten

Quelle: Bloomberg. Bitte beachten Sie, dass aus der Wertentwicklung in der Vergangenheit nicht auf die zukünftige Wertentwicklung geschlossen werden kann.
Charttechnik: Der Dow Jones notiert zwar unweit seine Rekordhochs bei 35.092 Punkten, doch kommt er seit einigen Tagen nicht mehr vorwärts. Die heutigen US-Verbraucherpreisdaten könnten für neue Impulse sorgen. Allerdings könnte das Pendel in beide Richtungen ausschlagen. Hält sich der Preisdruck in Grenzen oder schwächt sich sogar ab, dürften die Märkte positiv reagieren. Ein Angriff auf das Rekordhoch erscheint dann durchaus möglich. Auf der anderen Seite könnte ein sich verstärkender Preisdruck die Zins- und Inflationssorgen weiter anheizen. In diesem Fall könnte der seit März 2020 etablierte Aufwärtstrend, der aktuell knapp unterhalb der vielbeachteten 50-Tage-Linie bei 34.070 Punkten verläuft, in Gefahr geraten. Wird der Trend nach unten verlassen, könnte es etwas ungemütlicher werden. Die nächste Unterstützung würde am jüngsten Zwischentief bei 33.474 Punkten warten.

  DOW JONES KNOCK-OUT CALL  
 Valor   59449402
 ISIN  CH0594494020
 Geld / Brief (CHF) 3,702 / 3,712
 Finanzierungslevel (USD) 30.350,278
 Stop Loss Marke (USD) 30.350,278
 Abstand (SL) 11,89%
 Hebel 8,41
 Handelsplatz Swiss DOTS
   DOW JONES KNOCK-OUT PUT  
 Valor   110180304
 ISIN  CH1101803042
 Geld / Brief (CHF) 3,724 / 3,734
 Finanzierungslevel (USD) 38.569,116
 Stop Loss Marke (USD) 38.569,116
 Abstand (SL) 11,96%
 Hebel 8,36
 Handelsplatz Swiss DOTS


 


 Wirtschaftsdaten

 Zeit Ereignis Periode VorherigePrognose   
 01:50 JP: Erzeugerpreise (CGPI, Jahr) Mai 3,80    4,50   
 08:45 FR: Industrieproduktion (Monat) April 0,80    0,50   
 10:00 IT: Industrieproduktion (Monat) April -0,10    0,30   
 12:30 OPEC Ölmarkt-Monatsbericht   
 13:45 EWU: EZB-Zinsentscheid (Tendersatz)  0,00    0,00   
 13:45 EWU: EZB-Zinsentscheid (Einlagensatz)  -0,50    -0,50   
 14:30 EWU: EZB-Pressekonferenz   
 14:30 US: Verbraucherpreise (Monat) Mai 0,80    0,40   
 14:30 US: Verbraucherpreise (Jahr) Mai 4,20    4,60   
 14:30 US: Verbraucherpreise (Kernrate, Monat) Mai 0,90    0,40   
 14:30 US: Verbraucherpreise (Kernrate, Jahr) Mai 3,00    3,40   
 14:30 US: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in Tsd. Vorwoche 385,00    370,00   
 14:30 US: Fortgesetzte Anträge auf Arbeitslosenhilfe in Mio. Vorwoche 3,77    3,60   
 
 

Rechtliche Hinweise: Die in diesem Newsletter beschriebenen Meinungen und Erwartungen dürfen nicht als Anlageempfehlungen von unseren Kooperationspartnern oder von BNP Paribas SA oder deren verbundenen Unternehmen ("BNP Paribas") verstanden werden. Es ist deshalb möglich, dass BNP Paribas Berichte oder andere Darstellungen mit Meinungen und Erwartungen veröffentlicht, die den im vorliegenden Newsletter enthaltenen Meinungen und Erwartungen widersprechen oder entgegenstehen. Dieser Newsletter von BNP Paribas ist weder ein Verkaufsangebot noch die Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots für Zertifikate oder sonstige Wertpapiere. Die im vorliegenden Newsletter enthaltenen Produktangaben dürfen nicht als Grundlage für den Handel der Produkte verwendet werden. Dieser Newsletter entspricht Marketingmaterial gemäss Art. 68 des schweizerischen Bundesgesetzes über die Finanzdienstleistungen (FIDLEG), dient ausschliesslich zu Informationszwecken und stellt weder einen Emissionsprospekt im Sinne von aArt. 652a OR bzw. aArt. 1156 OR, einen vereinfachten Prospekt im Sinne von aArt. 5 des schweizerischen Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) noch einen Prospekt im Sinne von Art. 35 ff. FIDLEG dar. Weitere Informationen entnehmen Sie den relevanten produktspezifischen Broschüren, dem vereinfachten Prospekt und dem Emissionsprospekt. Nur diese sind rechtsverbindlich. Diese Dokumente sind kostenlos erhältlich bei BNP Paribas Securities Services, Paris, Zweigniederlassung Zürich, Selnaustrasse 16, Postfach, 8022 Zürich (Telefon: +41 (0)58 212 63 35). Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass die Gespräche unter der angegebenen Nummer aufgezeichnet werden. Wir gehen davon aus, dass Sie mit dieser geschäftlichen Gepflogenheit einverstanden sind, wenn Sie anrufen.

Die Produkte erfüllen nicht die Voraussetzungen für die Einstufung als Anteile an kollektiven Kapitalanlagen im Sinne des Schweizerischen Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) und unterliegen deshalb nicht der Beaufsichtigung durch die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (FINMA). Anleger sind dem Risiko eines Konkurses der Emittentin ausgesetzt.

Dieser Newsletter ist nur für Personen mit Sitz in der Schweiz bestimmt, und er ist insbesondere weder für US-Personen noch für Personen mit Sitz in Grossbritannien, Kanada oder Japan bestimmt. Die Informationen im vorliegenden Newsletter wurden von BNP Paribas mit Sorgfalt auf der Grundlage von Quellen erstellt, die nach deren Dafürhalten zuverlässig sind. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Informationen kann BNP Paribas jedoch keine Garantie übernehmen. Die angegebenen Indizes gehören den Eigentümern der betreffenden Rechte. BNP Paribas SA ist von der Autorité de Contrôle Prudentiel et de Résolution zugelassen und wird von der Autorité des Marchés Financiers in Frankreich beaufsichtigt.