14. Juni 2019


 14. Juni 2019



 
Aktuelle Übersicht unserer Neuemissionen - hier klicken
 

INDEXMONITOR
 SMI9.861,83+0,02% 
 DAX12.169,05+0,44% 
 STOXX 503.390,50+0,11% 
 Dow Jones26.106,77+0,39% 
 S&P 5002.891,64+0,41% 
 NASDAQ 1007.510,68+0,51% 
 Nikkei 22521.085,90+0,26% 
 Hang Seng27.153,63-0,52% 
 S&P/ASX 2006.556,60+0,22% 
 Shanghai C.2.903,15-0,26% 
WÄHRUNGSMONITOR
 EUR/CHF1,1203-0,02% 
 USD/CHF0,9938+0,02% 
 GBP/CHF1,2598+0,05% 
 EUR/USD1,1272-0,03% 
 CHF/JPY108,9500-0,06% 
 CHF/CAD1,3417+0,10% 
 CHF/AUD1,4575+0,18% 
 CHF/NOK8,7362+0,07% 
 GBP/EUR1,1242+0,05% 
 USD/JPY108,3200-0,05% 
ROHSTOFFMONITOR
 Gold1.345,14+0,24% 
 Silber14,94+0,24% 
 Platin813,30+0,72% 
 Palladium1.447,60+0,21% 
 Kupfer (COM)2,66+0,08% 
 Aluminium1.756,00-0,20% 
 Nickel11.762,00+0,04% 
 Öl (WTI)52,48+0,38% 
 Öl (Brent)61,77+0,75% 
 Erdgas2,33+0,30% 
AKTIENMONITOR
 LafargeHolcim49,04+1,68% 
 Sika159,55+1,14% 
 Novartis89,00+0,74% 
 Adecco56,48+0,57% 
 Roche276,30+0,42% 
 Nestlé101,16-0,53% 
 UBS11,66-0,64% 
 Lonza332,80-1,07% 
 Richemont79,42-1,10% 
 Swatch261,50-1,21% 

  INDEXMONITOR: 10.000-Punkte-Marke zum Greifen nah

SMI in Punkten

Quelle: Bloomberg. Bitte beachten Sie, dass aus der Wertentwicklung in der Vergangenheit nicht auf die zukünftige Wertentwicklung geschlossen werden kann.
Charttechnik: Der SMI kommt der 10.000-Punkte-Marke immer näher. Gestern ging es erstmals in der Geschichte über die Marke von 9.900 Punkten - bei 9.906,77 Punkten erreichte der SMI eine neue historische Bestmarke. Die vorbörslichen SMI-Indikationen lassen zum derzeitigen Zeitpunkt noch keine klare Richtung für den heutigen Tag erkennen. Allerdings ist das Erreichen der 10.000er-Marke für viele Marktbeobachter nur noch eine Frage der Zeit. Vielleicht klappt es ja schon heute. Ob das Überqueren der markanten Marke der Befreiungsschlag für den SMI wäre, müsste sich erst noch zeigen. Allerdings ist an der Marke durchaus ein Kampf zwischen Bullen und Bären zu erwarten. Auf der Unterseite erscheint der SMI bei 9.637/9.616 Punkten solide abgesichert.

  SMI MINI-LONG  
 Symbol  MZSJBP
 ISIN CH0449359105
 Geld / Brief (CHF) 2,45 / 2,46
 Finanzierungslevel (CHF) 8.640,35
 Stop Loss Marke (CHF) 8.810,00
 Abstand (SL) 10,59%
 Hebel 8,12
 Fälligkeit Open End
   SMI MINI-SHORT  
 Symbol  NRIABP
 ISIN CH0473358296
 Geld / Brief (CHF) 2,44 / 2,45
 Finanzierungslevel (CHF) 11.058,76
 Stop Loss Marke (CHF) 10.850,00
 Abstand (SL) 10,09%
 Hebel 8,16
 Fälligkeit Open End



  WÄHRUNGSMONITOR: SNB führt neuen Referenzzins ein

Euro in Schweizer Franken

Quelle: Bloomberg. Bitte beachten Sie, dass aus der Wertentwicklung in der Vergangenheit nicht auf die zukünftige Wertentwicklung geschlossen werden kann.
Charttechnik: Der Euro konnte sich zuletzt vom jüngsten 22-Monats-Tief bei 1,1117 Franken etwas erholen und kletterte in dieser Woche wieder über das Hoch aus dem Jahr 2016 bei 1,1199 Franken. Allerdings nahm er heute in den frühen Morgenstunden den Kontakt zur 2016er-Marke wieder auf. Sollte der Euro erneut darunter fallen, würde zunächst das April-Tief bei 1,1159 Franken in den Fokus rücken, ehe ein erneuter Rücksetzer in Richtung 1,1117 Franken droht. Erreicht der Euro ein neues Verlaufstief, wäre Gefahr in Verzug - die nächste Unterstützung würde dann erst bei 1,1000 Franken auftauchen. Erweist sich das 2016er-Hoch jedoch als standfest, könnte es durchaus auch noch etwas weiter aufwärts gehen. Der MACD generierte vor wenigen Tagen sogar ein neues Kaufsignal. Platz wäre zunächst bis zum 38-Tage-Durchschnitt bei 1,1284 Franken, ehe der vielbeachtete Durchschnitt der vergangenen 200 Tage bei 1,1323 Dollar in den Fokus rückt. Eine weitere wichtige Prüfung würde dann am Zwischentief vom Mai 2018 bei 1,1367 Dollar bevorstehen.

  EUR/CHF MINI-LONG  
 Symbol  EURABP
 ISIN CH0304566364
 Geld / Brief (CHF) 1,55 / 1,56
 Finanzierungslevel (CHF) 0,9681
 Stop Loss Marke (CHF) 0,9863
 Abstand (SL) 11,94%
 Hebel 7,33
 Fälligkeit Open End
   EUR/CHF MINI-SHORT  
 Symbol  EURWX
 ISIN CH0113018169
 Geld / Brief (CHF) 1,44 / 1,45
 Finanzierungslevel (CHF) 1,2637
 Stop Loss Marke (CHF) 1,2300
 Abstand (SL) 9,82%
 Hebel 7,85
 Fälligkeit Open End



  INDEXMONITOR: DAX-Anleger spielen die Zinskarte

DAX in Punkten

Quelle: Bloomberg. Bitte beachten Sie, dass aus der Wertentwicklung in der Vergangenheit nicht auf die zukünftige Wertentwicklung geschlossen werden kann.
Charttechnik: Der DAX hat sich den dritten Tag in Folge oberhalb seines 38-Tage-Durchschnitts bei 12.109 Punkten behauptet. Auch der Widerstandsbereich bei 12.104/12.121 Punkten konnte wieder überquert werden. Ein weiteres Vorwärtskommen scheint derzeit die untere Begrenzung des erst kürzlich nach unten verlassenen Aufwärtstrendkanals bei etwa 12.187 Punkten zu verhindern. Sollte der DAX jedoch wieder in den Trendkanal eintreten, wäre zunächst Platz bis zum Hoch aus dem Jahr 2015 bei 12.391 Punkten, ehe das Jahreshoch bei 12.436 Punkten sowie das September-Hoch bei 12.458 Punkten in den Fokus rücken. Gibt der DAX wieder nach, könnte zunächst der Unterstützungsbereich bei 11.865/11.848 Punkten angesteuert werden. Danach würde der Durchschnitt der vergangenen 200 Tage bei 11.609 Punkten in den Fokus rücken, der sich erst kürzlich als Trendwendepunkt herauskristallisierte.

  DAX MINI-LONG  
 Symbol  MZQLBP
 ISIN CH0449358610
 Geld / Brief (CHF) 1,63 / 1,64
 Finanzierungslevel (EUR) 10.709,96
 Stop Loss Marke (EUR) 10.860,00
 Abstand (SL) 10,64%
 Hebel 8,34
 Fälligkeit Open End
   DAX MINI-SHORT  
 Symbol  NMJABP
 ISIN CH0473358502
 Geld / Brief (CHF) 1,69 / 1,70
 Finanzierungslevel (EUR) 13.660,10
 Stop Loss Marke (EUR) 13.470,00
 Abstand (SL) 10,81%
 Hebel 8,15
 Fälligkeit Open End


 


 Wirtschaftsdaten

 Zeit Ereignis Periode VorherigePrognose   
 08:45 FR: Verbraucherpreise (endgültig, Monat) Mai 0,20    0,20   
 04:00 China: Industrieproduktion (Jahr) Mai 5,40    5,50   
 04:00 China: Einzelhandelsumsatz (Jahr) Mai 7,20    8,10   
 10:00 IT: Verbraucherpreise (endgültig, Jahr) Mai 0,90    0,90   
 14:30 US: Einzelhandelsumsatz (Monat) Mai -0,20    0,60   
 15:15 US: Kapazitätsauslastung  Mai 77,90    78,00   
 15:15 US: Industrieproduktion (Monat) Mai -0,50    0,20   
 16:00 US: Konsumklima Uni Michigan (vorläufig) Juni 100,00    98,00   
 21:30 US: Commitments of Traders (COT) Report   
 
 

Rechtliche Hinweise: Die in diesem Newsletter beschriebenen Meinungen und Erwartungen dürfen nicht als Anlageempfehlungen von unseren Kooperationspartnern oder von BNP Paribas SA oder deren verbundenen Unternehmen ("BNP Paribas") verstanden werden. Es ist deshalb möglich, dass BNP Paribas Berichte oder andere Darstellungen mit Meinungen und Erwartungen veröffentlicht, die den im vorliegenden Newsletter enthaltenen Meinungen und Erwartungen widersprechen oder entgegenstehen. Dieser Newsletter von BNP Paribas ist weder ein Verkaufsangebot noch die Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots für Zertifikate oder sonstige Wertpapiere. Die im vorliegenden Newsletter enthaltenen Produktangaben dürfen nicht als Grundlage für den Handel der Produkte verwendet werden. Dieser Newsletter stellt weder einen vereinfachten Prospekt im Sinne von Artikel 5 des schweizerischen Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) noch einen Emissionsprospekt im Sinne der Artikel 652a und 1156 des Schweizer Obligationenrechts dar. Weitere Informationen entnehmen Sie den relevanten produktspezifischen Broschüren, dem vereinfachten Prospekt und dem Emissionsprospekt. Nur diese sind rechtsverbindlich. Diese Dokumente sind kostenlos erhältlich bei BNP Paribas Securities Services, Paris, Zweigniederlassung Zürich, Selnaustrasse 16, Postfach, 8022 Zürich (Telefon: +41 (0)58 212 63 35). Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass die Gespräche unter der angegebenen Nummer aufgezeichnet werden. Wir gehen davon aus, dass Sie mit dieser geschäftlichen Gepflogenheit einverstanden sind, wenn Sie anrufen.

Die Produkte erfüllen nicht die Voraussetzungen für die Einstufung als Anteile an kollektiven Kapitalanlagen im Sinne des Schweizerischen Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) und unterliegen deshalb nicht der Beaufsichtigung durch die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (FINMA). Anleger sind dem Risiko eines Konkurses der Emittentin ausgesetzt.

Dieser Newsletter ist nur für Personen mit Sitz in der Schweiz bestimmt, und er ist insbesondere weder für US-Personen noch für Personen mit Sitz in Grossbritannien, Kanada oder Japan bestimmt. Die Informationen im vorliegenden Newsletter wurden von BNP Paribas mit Sorgfalt auf der Grundlage von Quellen erstellt, die nach deren Dafürhalten zuverlässig sind. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Informationen kann BNP Paribas jedoch keine Garantie übernehmen. Die angegebenen Indizes gehören den Eigentümern der betreffenden Rechte.
BNP Paribas SA ist von der Autorité de Contrôle Prudentiel et de Résolution zugelassen und wird von der Autorité des Marchés Financiers in Frankreich beaufsichtigt.