<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Hohe Risiken 24.06.2019 04:13:00

Wegen Facebooks Libra: Deutsche Bundesbank fordert Regulierung von Kryptowährungen

Wegen Facebooks Libra: Deutsche Bundesbank fordert Regulierung von Kryptowährungen

Sollte die neue Facebook-Kryptowährung Libra als Zahlungsmittel eine führende Rolle einnehmen, könnten staatliche Währungen an Bedeutung verlieren. Deshalb seien Implikationen für die Banken und die Geldpolitik nicht auszuschliessen.

Anzeige
Sie möchten Währungen handeln? Unser Ratgeber gibt Ihnen Tipps für den Devisenhandel.
» Währungen handeln

Anzeige

Der Kauf von Bitcoin ist recht kompliziert und aufwändig.
» Hier können Sie ganz einfach Bitcoin kaufen und verkaufen

Anzeige
Sie möchten Währungen handeln? Unser Ratgeber gibt Ihnen Tipps für den Devisenhandel.
» Währungen handeln

Anzeige
Sie möchten Währungen handeln? Unser Ratgeber gibt Ihnen Tipps für den Devisenhandel.
» Währungen handeln

Da Facebook die neue Kryptowährung Libra mit Anleihen decken will, könnte der Konzern zu einem der grössten Gläubiger von Staaten werden. Für die Libra-Besitzer ergäben sich ausserdem Ausfall- und Wechselkursrisiken, so Wuermeling.

DJG/hru

(END) Dow Jones Newswires

Weitere Links:


Bildquelle: dolphfyn / Shutterstock.com,Annette Shaff / Shutterstock.com,lev radin / Shutterstock.com

Devisen in diesem Artikel

LIB/USD 0.0000 0.0000
0.00
USD/LIB 0.0000 0.0000
0.00

Devisenkurse

Name Kurs +/- %
Bitcoin
10502.7002
375.1104
3.70
Euro
1.0875
0.0021
0.20
US-Dollar
0.9816
0.0035
0.35
Japanischer Yen
0.0092
0.0000
0.21
Pfund Sterling
1.191
0.0040
0.34

Finanzen.net News

pagehit