<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
'Weiterhin fragil' 15.08.2018 10:45:37

SNB-Vize: Bereitschaft zu Intervention an den Devisenmärkten bleibt

SNB-Vize: Bereitschaft zu Intervention an den Devisenmärkten bleibt

"Die Entwicklungen in den letzten Tage haben gezeigt, dass die Devisenmärkte weiterhin fragil sind", sagte SNB-Vizedirektor Fritz Zurbrügg am Mittwoch bei der Vorstellung der neuen 200er-Banknote in Zürich auf eine Journalistenfrage.

"Das kann zuweilen zu Zuflüssen in die Schweiz führen. Unsere Notenbankpolitik mit dem Negativzins und der Bereitschaft, bei Bedarf an den Devisenmärkten zu intervenieren, trägt dieser Fragilität Rechnung", sagte Zurbrügg.

jb/uh

Zürich (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Keystone,FABRICE COFFRINI/AFP/Getty Images

Devisenkurse

Name Kurs +/- %
Bitcoin
6443.3301
0.1802
0.00
Euro
1.1258
-0.0018
-0.16
US-Dollar
0.9587
-0.0004
-0.04
Japanischer Yen
0.0085
0.0000
-0.01
Pfund Sterling
1.2543
0.0008
0.06

Finanzen.net News

pagehit