Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
Nach Daten zu US-Inflation 10.04.2024 21:33:00

Darum verlieren Euro und Franken zum US-Dollar deutlich an Wert

Darum verlieren Euro und Franken zum US-Dollar deutlich an Wert

Der Euro hat am Mittwoch seine deutlichen Verluste aus dem europäischen Handel im US-Geschäft nicht aufholen können.

Zuvor war die Gemeinschaftswährung Euro nach der Veröffentlichung von US-Inflationszahlen deutlich unter Druck geraten. Zuletzt kostete der Euro 1,0742 Dollar.

Gegenüber dem Franken hat der US-Dollar am Abend seine Gewinne noch einmal ausgebaut. Er kostet derzeit 0,9132, nach 0,9117 am späten Nachmittag. Um die Mittagszeit hatte der Dollar allerdings noch rund einen Rappen weniger gekostet als aktuell. Der Euro steht zum Franken bei 0,9808 relativ stabil.

Anzeige
Sie möchten Währungen handeln? Unser Ratgeber gibt Ihnen Tipps für den Devisenhandel.
Währungen handeln

Der Preisauftrieb in den USA hat sich im März unerwartet deutlich beschleunigt. Die Verbraucherpreise stiegen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 3,5 Prozent. Analysten hatten im Schnitt mit einer Rate von 3,4 Prozent gerechnet. Im Februar hatte sie noch bei 3,2 Prozent gelegen.

"Die noch verbliebene Luft will aus dem Inflationsballon derzeit nicht weiter weichen", kommentierte Thomas Gitzel, Chefvolkswirt der VP Bank. "Dies zeigt: Die letzte Meile ist die schwierigste." Die Zahlen sind von grosser Bedeutung für die Geldpolitik der US-Notenbank Fed, die ihre Leitzinsen in den vergangenen Monaten stabil gehalten hat. An den Finanzmärkten werden im späteren Jahresverlauf Zinssenkungen erwartet. Diese Erwartungen wurden durch die Daten weiter gedämpft.

edh/jsl/he

NEW YORK (awp international)

Weitere Links:


Bildquelle: isak55 / Shutterstock.com,Carsten Reisinger / Shutterstock.com,Claudio Divizia / Shutterstock.com,Denis Vrublevski / Shutterstock.com

Nachrichten

  • Nachrichten zu Devisen
  • Alle Nachrichten

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}
pagehit