Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
Konjunktur im Fokus 02.05.2024 21:16:00

Darum legt der Euro deutlich zu - Schweizer Franken zieht an

Darum legt der Euro deutlich zu - Schweizer Franken zieht an

Der Euro hat am Donnerstag im US-Handelsverlauf spürbar zugelegt.

Anzeige
Sie möchten Währungen handeln? Unser Ratgeber gibt Ihnen Tipps für den Devisenhandel.
Währungen handeln

Rund eine Stunde vor dem Börsenschluss an der Wall Street kostete die Gemeinschaftswährung Euro 1,0727 US-Dollar. Kurz nach dem Aktienmarktstart war sie noch für 1,0675 Dollar zu haben gewesen.

Derweil hat auch der Schweizer Franken zum Dollar an Stärke gewonnen. Der "Greenback" geht derzeit zu 0,9104 Franken um nach Kursen von um die 0,9160 Franken im frühen Geschäft. Der Euro kostet aktuell 0,9768 Franken nachdem der Kurs am Morgen noch über der Schwelle onv 0,98 lag.

FRANKFURT (awp international)

Weitere Links:


Bildquelle: Vladimir Wrangel / Shutterstock.com,Beat Bieler / Shutterstock.com

Nachrichten

  • Nachrichten zu Devisen
  • Alle Nachrichten

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}
pagehit