<
Kurse + Charts + Realtime
Snapshot
Chart (gross)
Historisch
Realtimekurs
>
<
Nachrichten
Nachrichten
>
<
Tools
Währungsrechner
>
<
Invertiert
USD/BTC
>
Fällt Digitalwährung weiter? 17.06.2018 21:42:00

Krypto-Investor: Der Bitcoin hat den Boden noch nicht erreicht

Krypto-Investor: Der Bitcoin hat den Boden noch nicht erreicht

Rund 10 Prozent verlor der Bitcoin am vergangenen Wochenende, seitdem kann die weltgrösste Kryptowährung die psychologisch wichtige Hürde von 7.000 US-Dollar nicht nachhaltig überwinden. Ran Neu-Ner, ein vielbeachteter Krypto-Trader, sieht das Ende der Talfahrt noch nicht gekommen.

5'000-US-Dollar-Marke als Schlüsselniveau

Gegenüber CNBC nannte Ran Neu-Ner am Dienstag verschiedene Ebenen, die in näherer Zukunft wichtig für den Bitcoin werden. Sollte die 6'250-US-Dollar-Marke fallen, würde die Grenze bei 5'900 US-Dollar die nächste Hürde werden, so der Experte.
Besonders kritisch dürfte die 5'000-US-Dollar-Grenze werden. "Dort werden sich die Miners überlegen 'Lohnt es sich noch, die Maschinen am Laufen zu halten'?", so Ran Neu-Ner. An den kompletten Verfall der Digitalwährung glaubt der Trader dennoch nicht.

Kryptowährungsmarkt steckt noch in den Kinderschuhen

Ran Neu-Ner vergleicht den Krypto-Markt mit dem Internet: "Wir sind das Internet, bevor es richtige Browser gab. Die Leute reden über ein paar Hackerangriffe auf Börsen. Die waren zu erwarten, bei einer Industrie mit einer Marktkapitalisierung von 300 Milliarden US-Dollar."
Allerdings gibt er zu, dass sich das nach unten gewandte Muster zunächst einmal fortsetzen dürfte. Überzeugt bleibt er trotzdem, es sei ein guter Zeitpunkt um Bitcoin zu kaufen, "wenn man langfristig an die Blockchain-Technologie glaubt". Nach kurzfristigen Gewinnen sollten sich Investoren laut Ran Neu-Ner eher in anderen Sektoren umschauen. Doch auf die nächsten drei bis fünf Jahre gerechnet, sollten Anleger Bitcoin kaufen, oder zumindest halten. "Er könnte auf 20'000, 30'000, 40'000, 50'000 steigen - dann interessiert es niemanden mehr, ob man bei 5'000 oder 6'000 US-Dollar eingestiegen ist", schliesst der Trader.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Lightboxx / Shutterstock.com,Andrew Angelov / Shutterstock.com,Parilov / Shutterstock.com

Devisen in diesem Artikel

BTC/USD 7'417.4702 53.4102
0.73
BTC/EUR 6'364.4902 39.9404
0.63
EUR/BTC 0.0002 0.0000
-0.63
USD/BTC 0.0001 0.0000
-0.72

Devisenkurse

Name Kurs +/- %
Bitcoin
7401.9302
45.9600
0.62
Euro
1.163
-0.0004
-0.03
US-Dollar
0.9985
-0.0005
-0.05
Japanischer Yen
0.0089
0.0000
0.32
Pfund Sterling
1.2998
-0.0038
-0.29

Finanzen.net News

pagehit