17.05.2019 09:40:22

Zooplus – Bodenbildung voraus?

Die Aktie von Zooplus (WKN: 511170) hatte nach einem mehrjährigen Bullenmarkt im Mai 2017 ein Rekordhoch bei 200,15 EUR markiert. Seither etablierte das Papier des Onlinehändlers für Tierbedarf einen übergeordneten Abwärtstrend. Im Rahmen der laufenden zweiten Abwärtswelle rutschte der Kurs bis auf ein am 26. April verzeichnetes 4-Jahres-Tief bei 90,20 EUR. Dort kam es zu einer dynamischen mehrtägigen Erholungsrally bis 103,40 EUR und nachfolgend zu einem weniger dynamischen Rücksetzer bis 93,60 EUR. Im gestrigen Handel setzte sich der Wert nach der Präsentation von Geschäftszahlen vom erreichten Support ab. Kurzfristig könnte sich die Rally nun bis 100,43/101,76 EUR oder 103,40-106,80 EUR fortsetzen. Ein Tagesschluss oberhalb der letztgenannten Ziel- und Widerstandszone wäre für eine nennenswerte Aufhellung des mittelfristigen Chartbildes im Sinne einer Bodenbildung erforderlich. In diesem Fall wären fortgesetzte Kursavancen in Richtung 114,37/114,96 EUR, 120,00-123,10 EUR und eventuell 129,32 EUR möglich. Ein Tagesschluss unter 93,60 EUR würde hingegen das Erholungsszenario negieren und potenzielle nächste Unterstützungen bei 90,20 EUR und 87,90 EUR in den Blick rücken.

Rechtliche Hinweise: Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise. Bitte beachten Sie zusätzlich den wichtigen Hinweis zu allen abgebildeten Charts und Kursverläufen: Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Aktien in diesem Artikel

zooplus AG 105.60 0.00% zooplus AG

Finanzen.net News

pagehit