26.11.2019 10:30:41

Sartorius – Ausbruch!

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Die Aktie des Pharma- und Laborzulieferers Sartorius (WKN: 716563) bewegt sich in einem intakten langfristigen Aufwärtstrend. Nach dem Erreichen eines Rekordhochs im Juli bei 195,40 EUR ging der Wert in den Korrekturmodus über. Der Abschwung führte ihn zurück an ein wichtiges Unterstützungsbündel, bestehend aus dem Hoch des Jahres 2018, der steigenden 200-Tage-Linie sowie dem 38,2%-Fibonacci-Retracement der im Januar gestarteten letzten Aufwärtswelle. Dort konnte sich das Papier stabilisieren und formte auf Basis des Tagescharts bullishe Umkehrkerzen. Die anschliessende Rally liess die Notierung bis an den Widerstandsbereich der Zwischenhochs vom August und September ansteigen. Dort konsolidierte sie in den vergangenen Wochen in Gestalt eines steigenden Dreiecks. Mit dem gestrigen Ausbruch auf ein 4-Monats-Hoch konnte die Aktie ein bullishes Anschlusssignal generieren. Das nächste potenzielle Ziel stellt nun die historische Bestmarke bei 194,40 EUR dar. Zuvor würde ein Pullback in Richtung der nun als Unterstützung fungierenden Marke 184,60 EUR nicht überraschen. Lediglich ein Tagesschluss darunter wäre als kurzfristiges Warnsignal aufzufassen. Unmittelbar bearish würde es in diesem Zeitfenster erst im Falle eines Rutsches unter die nächste Supportzone bei aktuell 177,35-180,22 EUR. Mit Blick auf das übergeordnete Chartbild würde ein nachhaltiger Anstieg über 195,40 EUR per Tagesschluss fortgesetzte Kursavancen in Richtung 205,76/209,95 EUR indizieren.

Aktien in diesem Artikel

Sartorius AG Vz. 179.50 30.64% Sartorius AG Vz.

Finanzen.net News

pagehit