19.06.2019 09:30:34

SAP – Bullen melden sich zurück

Die SAP-Aktie (WKN: 716460) bewegt sich ausgehend vom im Jahr 2008 verzeichneten Tief bei 20,75 EUR in einem intakten langfristigen Aufwärtstrend. Nach einer ausgeprägten mehrmonatigen Korrekturphase hatte das Papier des Softwarekonzerns im Januar dieses Jahres ein Korrekturtief bei 83,95 EUR markiert. Der seither laufende mittelfristige Kursschub hatte die Notierung dynamisch bis zum 26. April auf ein neues Rekordhoch bei 117,08 EUR befördert. An der dort befindlichen wichtigen Ziel- und Widerstandszone startete eine seitwärts gerichtete dreiwellige Korrekturbewegung. Mit dem gestrigen Kursschub gelang dem Anteilsschein schliesslich der Ausbruch auf der Oberseite. Dynamisch und begleitet von hohem Volumen überwand er die korrektive Abwärtstrendlinie und haussierte auf ein neues Rekordhoch. Das damit verbundene bullishe Anschlusssignal lässt eine Fortsetzung des übergeordneten Aufwärtstrends erwarten, solange der Support bei 113,18 EUR nicht unterschritten wird. Ein markanter potenzieller Ziel- und Widerstandsbereich lässt sich bei 122,52-123,70 EUR ausmachen. Zwischenstationen stellen die Fibonacci-Extensionen bei 119,47 EUR und 120,44 EUR dar. Ein Rutsch unter die Unterstützungszone bei 113,18-114,90 EUR würde den gestrigen Ausbruch als Bullenfalle entlarven und unmittelbare Abwärtsrisiken in Richtung 110,58 EUR und 108,28/108,52 EUR mit sich bringen. Zu einer Eintrübung des mittelfristigen Chartbildes käme es erst unter der Supportzone bei 102,14-106,00 EUR.

Rechtliche Hinweise: Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise. Bitte beachten Sie zusätzlich den wichtigen Hinweis zu allen abgebildeten Charts und Kursverläufen: Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Produktidee: Faktor-Zertifikate

Valor Typ Basiswert Faktor
34417099 Long SAP SE  8
34417267 Short SAP SE -4

Aktien in diesem Artikel

SAP SE 133.20 1.35% SAP SE

Finanzen.net News

pagehit