20.05.2019 13:34:47

EURO Stoxx 50-Future: Neue Trading-Range

In der zurückliegenden Woche haben der Euro Stoxx 50-Future ca. 70 Punkte und der DAX-Future ca. 180 Punkte gewonnen. In der neuen Woche stehen u.a. bei den Makro-Daten der April-USA-Chicago Fed Activitiy Index (20.05), die April-USA-Wiederverkäufe Häuser (21.05), die Mai-EWU-Markit Einkaufsmanagerindizes Industrie und Dienstleistungen, der dt. Mai-Ifo Index, die April-USA-Neubauverkäufe (23.05) und die April-USA-Neubauverkäufe an. Die Berichtssaison läuft langsam aus, es stehen u.a noch Daten von Home Depot (21.05) an. Bei den Notenbanken wird u.a. die EZB-Ratssitzung (ohne Zinsentscheid) und die FOMC-Minutes (beide 22.05) erwartet. Zusätzlich dürfte der Fokus auf Newsflow zur Europawahl (23. bis 26. Mai) liegen. In Summe liegt an den europ. Aktienmärkten – nach der Vorwochenstabilisierung – ein leicht positiver Grundton vor.

Aus tech. Sicht war der Euro-Stoxx 50-Future seit Ende Dez. ´18 (Start bei 2814) in einem mittelfr. Aufwärtstrendkanal bis Anfang Mai ´19 auf ein Hoch bei 3468 gesteigen. Dabei entstand eine kurz- und mittelfr. überkaufte Lage und der Future fiel mit einem Take-Profit-Signal aus dem Kanal heraus. Die anschliessende kurzfr. Konsolidierung führte ihn bis auf 3275. Zuletzt hat der Future den kurzfr. Konsolidierungstrend zur Seite beendet. Damit sollte ein Trading-Markt mit der neuen Trading-Range 3275 – 3468 auf der tech. Agenda stehen.

Bitte beachten Sie den Disclaimer und die Risikohinweise
Bitte beachten Sie zusätzlich den wichtigen Hinweis zu allen abgebildeten Charts und Kursverläufen:
Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Indizes in diesem Artikel

EURO STOXX 50 3'455.57
-0.33%

Finanzen.net News

pagehit