20.06.2019 10:00:30

DAX: Verschnaufpause nach der Rally

Der DAX ging gestern nach der scharfen Vortagesrally in den Konsolidierungsmodus über. Er pendelte dabei in einer sehr engen Range zwischen 12.291 und 12.347 Punkten und schloss bei 12.309 Punkten.

Der geformte Inside Day (Handelsspanne komplett innerhalb der Spanne des Vortages) indiziert eine Verschnaufpause im Aufwärtstrend. Ein bullishes Anschlusssignal entstünde mit einem dynamischen Anstieg über 12.339/12.347 Punkte und anschliessend 12.358 Punkte. In den Fokus rücken dann die Bereiche 12.386 Punkte und 12.436-12.458 Punkte als mögliche nächste Kurzfristziele. Mit einer nachhaltigen Überwindung der letztgenannten Hürde käme es auch im übergeordneten Chartbild zu einer deutlichen Aufhellung. Mit Blick auf die Unterseite ist heute der Support bei 12.271-12.287 Punkten relevant. Darunter wäre der Beginn eines ausgeprägten Rücksetzers mit möglichen Zielen bei 12.202-12.227 Punkten und 12.125 Punkten zu unterstellen. Erst darunter ergäbe sich eine Eintrübung der charttechnischen Ausgangslage. Bearish würde es schliesslich unterhalb der Supportzone bei 11.988-12.050 Punkten.

Nächste Unterstützungen:

  • 12.271-12.287
  • 12.202-12.227
  • 12.125

Nächste Widerstände:

  • 12.339/12.347
  • 12.358-12.386
  • 12.436-12.458
Rechtliche Hinweise: Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise. Bitte beachten Sie zusätzlich den wichtigen Hinweis zu allen abgebildeten Charts und Kursverläufen: Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Indizes in diesem Artikel

DAX 12'332.12
-0.33%

Finanzen.net News

pagehit