24.05.2019 09:15:10

DAX: Support im Test

Der DAX bewegte sich gestern von Beginn des Handels an gen Süden und markierte nach wenigen Handelsstunden ein Tief bei 11.926 Punkten. Darüber konnte er sich stabilisieren und eine enge Seitwärtsbewegung übergehen.

Zur Eröffnung gestaltet sich die ganz kurzfristige technische Ausgangslage neutral. Ein nachhaltiger Anstieg über 11.994 Punkte würde eine Erholung in Richtung 12.056/12.065 Punkte wahrscheinlich machen. Darüber würde eine unmittelbare Ausdehnung der Erholung in Richtung 12.130-12.211 Punkte ermöglicht. Ein Stundenschluss über 12.211 Punkten würde das bearishe Bias negieren. In den Blick rücken in diesem Fall die Hürden bei 12.264-12.278 Punkten und 12.310/12.344 Punkten. Kurzfristig kritisch ist heute das gestrige Tief bei 11.926 Punkten. Darunter wäre ein schneller Test der Unterstützungszone bei 11.823-11.862 Punkten zu erwarten. Die nachhaltige Unterschreitung der letztgenannten Zone würde schliesslich den mittelfristigen Erholungstrend vom Dezember-Tief in Frage stellen.

Nächste Unterstützungen:

  • 11.926
  • 11.823-11.862
  • 11.761/11.778

Nächste Widerstände:

  • 11.994
  • 12.056/12.065
  • 12.130-12.211
Rechtliche Hinweise: Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise. Bitte beachten Sie zusätzlich den wichtigen Hinweis zu allen abgebildeten Charts und Kursverläufen: Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Indizes in diesem Artikel

DAX 12'308.53
-0.19%

Finanzen.net News

pagehit