<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
16.05.2018 13:00:12

UBS Keyinvest Daily Markets: Credit Suisse - Gute Ausgangslage für die Bullen

Der Kursverlauf bildete daraufhin einen Aufwärtstrendkanal. Der dabei ausgebildete knappe Ausbruch über die 18,57 CHF-Marke stellte sich zunächst als Bullenfalle dar. Die Notierungen fielen zunächst zur Unterstützung bei 16,31 CHF zurück und konnten sich dort im Februar wieder nach oben bewegen. Die Rally wurde jedoch nicht vollständig aufgenommen, sodass ausgehend von der 17,75 CHF-Marke eine zweite Korrekturwelle eingeleitet wurde. Der Wert fiel dabei bis zur 15,28 CHFMarke, was sich jedoch als Fehlausbruch aus dem mittelfristigen Aufwärtstrend darstellte. In den vergangenen Wochen zeigte sich wieder zunehmender Kaufdruck, welcher einen dynamischen Ausbruch aus dem Korrekturtrend nach sich zog. Nach einem Zwischenhoch bei 17,16 CHF bildete Credit Suisse einen Rücklauf aus und sprang am gebrochenen Abwärtstrend wieder an.

Ausblick: Mit dem Rücklauf der Vortage deutet sich eine bullishe Bestätigung des Ausbruchs an. Anschlusskäufe wären dafür aber nötig. Sollte der mittelfristige Aufwärtstrend nochmals unter Druck geraten, besteht die Gefahr einer umfassenden Korrektur. Die Long-Szenarien: Zeigen sich Anschlusskäufe, welche über die 17,16 CHF-Marke führen, könnte der Ausbruch bestätigt werden. Dies dürfte einen Anstieg bis zur 17,75 CHF-Marke nach sich ziehen, bevor im weiteren Verlauf auch die 18,57 CHF-Marke getestet werden könnte. Mittelfristig bietet sich die Möglichkeit, eine Aufwärtswelle bis zur Trendkanaloberkante zu vollziehen, welche derzeit noch bei 19,50 CHF verläuft. Die Short-Szenarien: Drehen die Notierungen im Bereich der 17,16 CHF-Marke nach unten ab, droht bei einem Rückfall unter die 16,00 CHF-Marke ein kleines Doppelhoch. Dies würde die Gefahr bergen, den Aufwärtstrend zu verlassen und die 15,28 CHF-Marke nochmals zu erreichen. Hält auch dieses Niveau nicht, könnte sich die Erholung der Vorjahre als grosse bearishe Flagge darstellen, welche eine Wiederaufnahme der Abwärtsbewegung in Richtung der 12,91 CHFMarke einleiten könnte.


Bildquelle: UBS

Credit Suisse am 16.05.2018

Chart

(Anzeige)Passende Defender Vontis

Defender VONTI (SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230)) zeichnen sich durch einen garantierten Coupon, eine Barriere sowie eine - allerdings nur bedingte -Rückzahlung zum Nennwert aus. Falls der Basiswert die Barriere berührt, entfällt der Rückzahlungsanspruch. Die angegebenen Renditen können durch Transaktionskosten geschmälert werden. Weitere Informationen und das Termsheet (Final Terms) mir den rechtlich verbindlichen Konditionen finden Sie hier.

Aktien in diesem Artikel

Credit Suisse 16.42 -0.18% Credit Suisse

Finanzen.net News

pagehit