+++ Mit dem neuen «Crypto Portfolio» von Vontobel diversifiziert an der Wertentwicklung von gleich fünf Kryptowährungen partizipieren. +++ -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
05.12.2019 08:50:00

Wirecard: Nicht schon wieder!

Wirecard kommt nicht aus den Schlagzeilen: Wieder geht es um die Bilanzen des DAX-Konzerns, doch diesmal ist es nicht die Financial Times (FT), sondern die Süddeutsche Zeitung (SZ). Bei den Anlegern stellt sich inzwischen jedoch eine gewisse Routine ein: Sie reagieren am Donnerstagvormittag gelassen.Konkret geht es in dem SZ-Artikel um die Geschäftsbeziehungen zur Banc de Binary, einem israelischen Online-Anbieter für binäre Optionen mit Sitz auf Zypern. Der hatte nach dem Verbot solcher Finanzprodukte Anfang 2017 seine Lizenz abgegeben und anschliessend den Betrieb eingestellt.In den Büchern von Wirecard habe Banc de Binary jedoch weiterexistiert – und im Rest des Jahres noch mit Transaktionen im Millionenbereich Umsätze für den Zahlungsabwickler generiert. Es würde zur angeblichen Bilanzmanipulation etwa durch Scheinumsätze passen, die die FT dem Zahlungsabwickler seit Jahresbeginn implizit vorwirft.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"