<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Plus von 4,1 Prozent 17.07.2018 11:20:44

Volkswagen-Konzern steigert Absatz im Juni

Volkswagen-Konzern steigert Absatz im Juni

Besonders gut lief es für Volkswagen dabei in Europa: Hier übergab der Konzern mit 456.800 Fahrzeugen 11 Prozent mehr an die Kundschaft. Davon entfielen 130.600 Fahrzeuge (plus 5 Prozent) auf den Heimatmarkt Deutschland.

In der Region Asien-Pazifik ging der Absatz dagegen um 1,2 Prozent auf 342.900 Fahrzeuge zurück. Aufgrund der Senkung der Einfuhrzölle auf Importwagen zum 1. Juli hätten sich die chinesischen Käufer im Juni spürbar zurück gehalten, erklärte VW. Insgesamt gingen die Auslieferungen im Reich der Mitte um 2,2 Prozent zurück. In Südamerika legte der Absatz um 11,3 Prozent auf 48.700 Fahrzeuge zu. Dazu steuerte Brasilien 33.300 Fahrzeuge (plus 29,6 Prozent) bei.

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Gl0ck / Shutterstock.com,Bocman1973 / Shutterstock.com,VW,Sean Gallup/Getty Images