<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Causa Bentley 27.05.2019 17:52:00

Volkswagen droht offenbar Millionenklage in Saudi-Arabien - Aktie unbeeindruckt

Volkswagen droht offenbar Millionenklage in Saudi-Arabien - Aktie unbeeindruckt

Ein ehemaliger Bentley-Vertragshändler hat laut einem Bericht der "Welt am Sonntag" Klage beim Handelsgericht von Jeddah gegen den Wolfsburger Konzern eingereicht. Ein Volkswagen-Sprecher wollte auf Nachfrage von Dow Jones keinen Kommentar abgeben.

Das Unternehmen Al Ghassan Motors (AGM) von Scheich Ghassan A. Al Sulaiman mache mit seiner Klage einen Schaden von rund einer Milliarde saudischen Riyal (240 Millionen Euro) geltend, weil Bentley auf Anweisung von VW seine Zustimmung zu einem Einstieg eines weiteren Investors in das Geschäft des saudischen Händlers verweigert habe, heisst es.

(Anzeige)Passende neue Barrier Reverse Convertibles

Wegen der Absatzkrise in dem Land hatte AGM 2016 nach neuen Geldgebern gesucht. Doch Bentley hätte laut der Händlervereinbarung einem neuen Investor zustimmen müssen, dieses Einverständnis verweigerte die Marke und begründete das damit, dass es sich um eine Vorgabe des Mutterkonzerns gehandelt habe. Deshalb richte sich die Klage nun gegen VW.

Die VW-Vorzüge stiegen am Montag im Xetra-Geschäft zeitweise auf 146,38 Euro. Zu Börsenschluss standen sie noch 0,84 Prozent höher bei 144,06 Euro.

DJG/mpt

Dow Jones Newswires

Weitere Links:


Bildquelle: Bocman1973 / Shutterstock.com,josefkubes / Shutterstock.com,InnaFelker / Shutterstock.com

(Anzeige)Passende emittierte Barrier Reverse Convertibles

Basiswert Valor Fälligkeitstag Maximale Rendite p.a.
Adidas / Siemens / Volkswagen (Vz) 39255362 26.07.2019 5.19 %

Analysen zu Volkswagen AG (spons. ADRs)mehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Volkswagen (VW) St. 165.10 1.63% Volkswagen (VW) St.
Volkswagen (VW) AG Vz. 161.00 -0.57% Volkswagen (VW) AG Vz.

Finanzen.net News

pagehit