<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
18.06.2019 09:17:00

Volkswagen: Die Details zum Traton-Börsengang - das müssen Sie jetzt wissen

Wie in der vergangenen Woche bekannt wurde, will der Volkswagen-Konzern (VW) seine LKW- und Bustochter Traton am 28. Juni an die Börse bringen. Bei dem Börsengang peilt VW für die Sparte eine Gesamtbewertung von 13,5 Milliarden bis 16,5 Milliarden Euro an, teilte der Konzern mit. Die Wolfsburger bieten ein Zehntel der 500 Millionen Traton-Aktien an. Hinzukommen könnten Aktien aus einer Mehrzuteilungsoption, wodurch der Streubesitz auf bis zu 11,5 Prozent steigen könnte. Volkswagen könnte damit brutto bis zu 1,9 Milliarden Euro erlösen. Pro Aktie wurde die Preisspanne mit 27 bis 33 Euro festgelegt.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"

(Anzeige)Passende emittierte Barrier Reverse Convertibles

Basiswert Valor Fälligkeitstag Maximale Rendite p.a.
Adidas / Bayer / Volkswagen (Vz) 45380580 05.05.2020 9.14 %