Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Index-Performance im Fokus 14.06.2024 15:58:25

Verluste in Frankfurt: Das macht der DAX am Freitagnachmittag

Verluste in Frankfurt: Das macht der DAX am Freitagnachmittag

Der DAX notiert am Nachmittag im negativen Bereich.

Am Freitag tendiert der DAX um 15:41 Uhr via XETRA 1.07 Prozent tiefer bei 18’070.36 Punkten. Der Börsenwert der im Index enthaltenen Werte beträgt damit 1.797 Bio. Euro. Zum Start des Freitagshandels stand ein Gewinn von 0.011 Prozent auf 18’267.68 Punkte an der Kurstafel, nach 18’265.68 Punkten am Vortag.

Der DAX erreichte am Freitag sein Tageshoch bei 18’304.79 Einheiten, während der niedrigste Stand des Börsenbarometers bei 17’982.83 Punkten lag.

DAX-Performance seit Beginn des Jahres

Auf Wochensicht verbucht der DAX bislang einen Verlust von 2.59 Prozent. Vor einem Monat, am 14.05.2024, wurde der DAX mit 18’716.42 Punkten berechnet. Der DAX erreichte vor drei Monaten, am 14.03.2024, einen Stand von 17’942.04 Punkten. Der DAX verzeichnete vor einem Jahr, am 14.06.2023, den Wert von 16’310.79 Punkten.

Der Index kletterte seit Jahresbeginn 2024 bereits um 7.76 Prozent aufwärts. In diesem Jahr erreichte der DAX bereits ein Jahreshoch bei 18’892.92 Punkten. Das Jahrestief wurde hingegen bei 16’345.02 Punkten erreicht.

DAX-Top-Flop-Liste

Zu den stärksten Einzelwerten im DAX zählen derzeit Sartorius vz (+ 1.78 Prozent auf 245.50 EUR), Symrise (+ 1.57 Prozent auf 113.10 EUR), Deutsche Börse (+ 0.97) Prozent auf 181.95 EUR), Bayer (+ 0.71 Prozent auf 27.54 EUR) und EON SE (+ 0.65 Prozent auf 12.38 EUR). Schwächer notieren im DAX derweil Commerzbank (-4.79 Prozent auf 13.71 EUR), Rheinmetall (-4.57 Prozent auf 482.90 EUR), Continental (-3.61 Prozent auf 56.56 EUR), Infineon (-2.95 Prozent auf 36.81 EUR) und Siemens (-1.97 Prozent auf 167.48 EUR).

Welche DAX-Aktien das grösste Handelsvolumen aufweisen

Im DAX ist die Deutsche Bank-Aktie derzeit die meistgehandelte Aktie. 7’822’136 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Nach Marktkapitalisierung gewichtet macht die Aktie von SAP SE mit 211.735 Mrd. Euro im DAX den grössten Anteil aus.

Dieses KGV weisen die DAX-Werte auf

Im DAX hat die Porsche Automobil vz-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 2.57 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) inne. Die Volkswagen (VW) vz-Aktie verzeichnet 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 8.47 Prozent die stärkste Dividendenrendite im Vergleich zu ihren Wettbewerbern im Index.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Maksim Kabakou / Shutterstock.com