VAT-Aktie aktuell: VAT stärker | 09.04.21 | finanzen.ch
SMI 11’239 0.3%  SPI 14’329 0.5%  Dow 33’801 0.9%  DAX 15’234 0.2%  Euro 1.0995 -0.2%  EStoxx50 3’979 0.0%  Gold 1’744 -0.7%  Bitcoin 53’983 0.7%  Dollar 0.9245 0.0%  Öl 63.1 -0.5% 
09.04.2021 18:34:40

VAT-Aktie aktuell: VAT stärker

Zu den bestplatzierten Aktien des Tages zählt der Anteilsschein von VAT. Das Papier von VAT konnte zuletzt klettern und stieg im SIX SX-Handel um 2.5 Prozent auf 282.00 CHF.

Zuletzt stieg die VAT-Aktie. In der SIX SX-Sitzung kletterte das Papier um 2.5 Prozent auf 282.00 CHF. Dadurch gehört der Anteilsschein zu den Hoffnungsträgern im SPI, der im Moment bei 14'329 Punkten tendiert. Zwischenzeitlich stieg die VAT-Aktie sogar auf 283.20 CHF Bei 276.80 CHF ging der Anteilsschein in den SIX SX-Handel. Über SIX SX wurden im bisherigen Handelsverlauf 72'988 VAT-Aktien zum Kauf oder Verkauf angeboten.

 Passende Hebelprodukte auf VAT

Experten gehen davon aus, dass VAT im Jahr 2022 6.71 CHF je Aktie Gewinn verbuchen wird.

Die VAT Group AG ist in der Produktion und dem weltweiten Vertrieb von Vakuumventilen, Mehrventilmodulen und Metallbälgen tätig. Ergänzend bietet der Konzern umfassende Servicedienstleistungen wie 24-Stunden-Service, Schulungen, Gerätereparatur und Überholung, Ventil-Upgrade wie auch Ersatzteile und die Bereitstellung von VAT-Originalteilen und Verbrauchsmaterialien an. Die Geschäftsfelder sind in Ventile, Global Services und Industry strukturiert. Geographisch ist der Konzern in Amerika, EMEA, Asien and ROW gegliedert. Zum Kundenkreis der VAT Group zählen Unternehmen aus der Halbleiter- und Medizinalindustrie, Produzenten von Flachbildschirmen und Fotovoltaikpanels wie auch Forschungsabteilungen von Industrieunternehmen. Produktionsstätten befinden sich in Haag (Schweiz), Penang (Malaysia) und Arad (Rumänien) sowie in Xinwu (Taiwan). Das Unternehmen wurde 1965 in der Schweiz gegründet und hat seinen Hauptsitz in Haag, Schweiz.

Redaktion finanzen.net

Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

 

https://youtu.be/j3gkDEcCW2Q

Wird der Inflationsanstieg im Sommer gebremst? Heute zu Gast bei BX Swiss TV ist Dr. Thomas Gitzel; Chefvolkswirt bei der VP Bank AG. Im Interview mit David Kunz, COO der BX Swiss erklärt er, warum der Spuk nach ein paar Monaten schon vorbei sein soll. Was der Ölpreis damit zu tun hat, wie die US-Renditen die Inflationsraten eingepreist haben und ob die FED bei ihrer expansiven Geldpolitik bleibt, dazu gibt Dr. Thomas Gitzel weitere Einblicke.

Dr. Thomas Gitzel: Im Sommer ist der Spuk um die Inflation zu Ende!? | BX Swiss TV

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit