<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Sparmassnahmen 24.11.2014 11:09:58

UBS verschiebt 4'000 IT-Jobs in Tieflohn-Länder

UBS verschiebt 4'000 IT-Jobs in Tieflohn-Länder

Die Grossbank UBS will in den kommenden zwei Jahren rund 4'000 IT-Stellen von Hochlohn-Standorten an billigere Orte verschieben. Davon betroffen sind auch Stellen in Zürich.

Laut dem Branchenmagazin hat UBS-CIO Oliver Bussmann vor kurzem an einem so genannten "Town-Hall-Meeting" gesagt, die Grossbank werde 2015 und 2016 je 2000 Informatik-Stellen von "High-Cost-"- an "Low-Cost"-Standorte verlagern. Mit "High-Cost"-Standorten sind London, Hongkong, New York und Zürich gemeint, "Low-Cost"-Standorte sind die von UBS betriebenen "Business Solution Center" in Nashville/USA und Krakau/Polen, heisst es im Bericht.

Betroffen werden laut dem Artikel zu ungefähr 70% externe Mitarbeitende sein, so genannte Contractors. Diese bezieht die Grossbank jeweils projektbezogen von Partnerfirmen oder stellt sie als Freelancer mit befristeten Verträgen an. Rund die Hälfte der Spezialisten, die in der UBS-Informatik weltweit arbeiten, dürften laut Schätzungen Externe sein.

uh/cf

(awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Bloomberg,keystone

Analysen zu UBSmehr Analysen

09.04.19 UBS overweight JP Morgan Chase & Co.
05.04.19 UBS overweight Morgan Stanley
04.04.19 UBS buy HSBC
03.04.19 UBS Sector Perform RBC Capital Markets
03.04.19 UBS Hold Deutsche Bank AG

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

UBS 13.44 0.60% UBS

Finanzen.net News

pagehit