<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
"UBS Safe" 05.12.2018 17:43:00

UBS mit Problemen bei einer Banking-App: Datenverlust bei bis zu 1'500 Kunden - Aktie gibt nach

UBS mit Problemen bei einer Banking-App: Datenverlust bei bis zu 1'500 Kunden - Aktie gibt nach

Nutzer des "UBS Safe", eines elektronischen Tresors, in dem Dokumente wie etwa Kontoauszüge gespeichert werden können, haben keinen Zugriff mehr auf ihre Daten, wie die CH-Media-Zeitungen am Mittwoch berichtete.

Die Bank bestätigte den Vorfall gegenüber der Zeitung: "Wir haben festgestellt, dass einige Nutzer der 'UBS Safe'-Applikation einzelne Dokumente aufgrund eines technischen Problems nicht mehr öffnen können."

Während die Kontoauszüge von der Bank wieder in die Ablage hochgeladen werden konnten, seien die persönlichen Dokumente jedoch zum Teil verloren. "Es war zu jedem Zeitpunkt ausgeschlossen, dass unberechtigte Dritte Zugriff auf die betroffenen Dokumente hatten", sagt der UBS-Sprecher.

Gemäss verlässlichen Informationen seien zwischen 1'000 und 1'500 Bankkunden in der Schweiz betroffen, so der Bericht. Die Bank habe die Kunden telefonisch informiert und ihnen sogenannte Key-Club-Punkte des hauseigenen Bonusprogramms in Aussicht gestellt, hiess es weiter.

Die Datenpanne sei ein Rückschlag für die UBS im Bemühen, die Kunden vom Briefversand abzubringen, schrieb die Zeitung. Die UBS verlangt für Normalkunden eine monatliche Kontoführungsgebühr von 15 Franken. Wer die Unterlagen in Papierform will, muss zusätzlich 5 Franken pro Monat zahlen.

UBS-Titel verlieren am Mittwoch in der Schweiz in einem schwachen Gesamtmarkt und kotieren zum Börsenschluss 1,87 Prozent tiefer bei 13,12 CHF.

yr/tt

Zürich (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Simon Zenger / Shutterstock.com,Keystone,Pincasso / Shutterstock.com

(Anzeige)Passende Defender Vontis

Basiswert Valor Risikopuffer Maximale Rendite p.a.
UBS Group AG 44192319 18.44 % 13.27 %
UBS Group AG 36669276 15.72 % 7.55 %
Defender VONTI (SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230)) zeichnen sich durch einen garantierten Coupon, eine Barriere sowie eine - allerdings nur bedingte -Rückzahlung zum Nennwert aus. Falls der Basiswert die Barriere berührt, entfällt der Rückzahlungsanspruch. Die angegebenen Renditen können durch Transaktionskosten geschmälert werden. Weitere Informationen und das Termsheet (Final Terms) mir den rechtlich verbindlichen Konditionen finden Sie hier.

Analysen zu UBS AGmehr Analysen

12.12.18 UBS overweight JP Morgan Chase & Co.
11.12.18 UBS overweight JP Morgan Chase & Co.
29.11.18 UBS Outperform Credit Suisse Group
27.11.18 UBS overweight Morgan Stanley
23.11.18 UBS Sector Perform RBC Capital Markets

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

UBS AG 12.33 -1.44% UBS AG

UBS am 05.12.2018

Chart

Finanzen.net News

pagehit