<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
"Strenge Regulierung" 27.05.2020 17:09:37

Trump droht sozialen Medien wie Twitter mit Schliessung - Twitter- und Facebook-Aktien geben ab

Trump droht sozialen Medien wie Twitter mit Schliessung - Twitter- und Facebook-Aktien geben ab

Viele Republikaner wie er hätten das Gefühl, dass die sozialen Medien konservative Stimmen "komplett verschweigen", schrieb Trump am Mittwoch auf Twitter. Um dem entgegenzuwirken würde die Regierung sie "sie streng regulieren, oder ganz schliessen", drohte er.

Trump nannte dabei keine Plattform beim Namen. Er hat sich in der Vergangenheit schon öfter über Facebook beschwert. Seit Dienstag schien er aber über sein Lieblingsmedium Twitter verärgert, wo er direkt 80 Millionen Follower erreicht. Twitter hatte einen Tweet Trumps am Dienstag erstmals mit einem Faktencheck eingeordnet und darin einige Äusserungen des US-Präsidenten als falsch bezeichnet. Der Kurznachrichtendienst wandte damit seine jüngst verschärften Regeln gegen die Verbreitung irreführender Informationen an.

Der US-Präsident warf Twitter daher am Dienstagabend (Ortszeit) vor, sich in die Wahl einzumischen, bei der Trump im November für eine zweite Amtszeit kandidiert. "Twitter unterdrückt die Redefreiheit völlig, und ich als Präsident werde das nicht zulassen", wetterte Trump.

Die Twitter-Aktie verliert im frühen NASDAQ-Handel zeitweise 3,97 Prozent auf 32,66 Dollar. Für Facebook geht es derzeit 3,77 Prozent auf 223,45 Dollar abwärts.

/jbz/DP/men

WASHINGTON (awp international)

Weitere Links:


Bildquelle: Annette Shaff / Shutterstock.com,Evan El-Amin / Shutterstock.com,1000 Words / Shutterstock.com,Drew Angerer/Getty Images

(Anzeige)Passende emittierte Barrier Reverse Convertibles

Basiswert Valor Fälligkeitstag Maximale Rendite p.a.
Amazon.com Inc. / Apple Inc. / Facebook Inc. / Microsoft Corp. 48927247 02.02.2021 8.12 %
Amazon / Facebook / Alphabet 52198616 09.09.2021 8.07 %