Bitcoin steigt nach dem Halving wieder über 9‘000 Franken. Jetzt Bitcoin handeln! -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
31.01.2020 13:39:00

Top-Gewinner 1&amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;1 Drillisch - ist der Abverkauf zu Ende?

Hohe Kosten für den Aufbau eines eigenen 5G-Netzes haben die Aktie von 1&1 Drillisch in den vergangenen Monaten stark unter Druck gesetzt. Nach wie vor geht die Angst um, dass sich der Telekomkonzern mit dem Aufstieg zum vierten grossen Player im deutschen Mobilfunkmarkt übernimmt. Doch es gibt Stimmen, die ein Ende des Abverkaufs ankündigen.2019 hat die Drillisch-Aktie 49 Prozent an Wert verloren und musste aufgrund des Kursverfalls sogar den MDAX verlassen. Doch zumindest in der noch laufenden Woche zeichnet sich nun ein deutlich positiveres Bild. Nachdem am Montag noch ein neues Mehrjahrestief bei 20,84 Euro erreicht wurde, zählt die Aktie seitdem zu den stärksten Werten im HDAX und hat rund zehn Prozent zugelegt.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"