Bitcoin steigt nach dem Halving wieder über 9‘000 Franken. Jetzt Bitcoin handeln! -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
21.11.2012 17:10:20

Tilly's: Schwache Quartalszahlen sorgen für Abschläge

Irvine (www.aktiencheck.de) - Die Aktie der US-Einzelhandelskette Tilly's Inc. (Tilly a) muss am Mittwoch deutliche Abschläge ausweisen, nachdem der Konzern am Vorabend schwächer als erwartete Geschäftszahlen für das dritte Quartal vorgelegt hatte. Während die Gewinnprognose der Analysten erfüllt werden konnte, blieb der Konzern beim Umsatz hinter den Erwartungen zurück.

Demnach lag der Umsatz mit 124,9 Mio. US-Dollar über dem Vorjahreswert von 107,3 Mio. US-Dollar. Der Nettogewinn sank auf 9,3 Mio. US-Dollar bzw. 33 Cents je Aktie, nach einem Nettogewinn von 12,2 Mio. US-Dollar bzw. 59 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum. Der bereinigte Gewinn je Aktie lag bei 30 Cents (Vorjahreswert: 34 Cents). Analysten hatten zuvor ein EPS von 30 Cents sowie einen Umsatz von 128,7 Mio. US-Dollar erwartet.

(Anzeige)Passende neue Barrier Reverse Convertibles

Für das laufende Quartal liegen die Analystenschätzungen bei einem EPS von 34 Cents sowie einem Umsatz von 148,5 Mio. US-Dollar.

Die Aktie von Tilly´s notiert derzeit mit einem Minus von 18,26 Prozent bei 12,80 US-Dollar. (21.11.2012/ac/n/a)