+++ Mit dem neuen «Crypto Portfolio» von Vontobel diversifiziert an der Wertentwicklung von gleich fünf Kryptowährungen partizipieren. +++ -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
09.12.2019 15:15:00

ThyssenKrupp: Wie geht es jetzt weiter?

Die Stimmung bei ThyssenKrupp ist angespannt. Die Aktionäre sind noch immer verschreckt von den desaströsen Zahlen, die Arbeitnehmer bangen angesichts des radikalen Umbaus um ihre Jobs und das Management kämpft darum, die voraussichtlich letzte Chance zu ergreifen, den Konzern wieder in bessere Zeiten zu führen.Eine Schlüsselrolle beim Umbau kommt der Aufzugssparte zu. ThyssenKrupp Elevator soll entweder verkauft oder an die Börse gebracht werden – wobei ein Komplettverkauf angesichts der massiven finanziellen Probleme als wahrscheinlichere Option gilt. Sowohl zahlreiche Finanzinvestoren als auch Wettbewerber wie Kone bekunden Interesse. Doch ThyssenKrupp kann nicht einfach den bequemsten Weg gehen und das höchste Angebot nehmen. Denn der Druck von den Gewerkschaften ist hoch, die Belange der Arbeitnehmer werden in den Verhandlungen eine wichtige Rolle spielen.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"