+++ Ihre Meinung ist gefragt! Jetzt an der Umfrage zum Thema ETFs teilnehmen +++ -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Mehrere Ausbaustufen 17.11.2019 22:10:36

Tesla-Aktie im Minus: Tesla plant bis zu vier Milliarden Euro für deutsche Fabrik

Tesla-Aktie im Minus: Tesla plant bis zu vier Milliarden Euro für deutsche Fabrik

Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur ist dies als Summe für mehrere Ausbaustufen der geplanten Ansiedlung in Brandenburg im Gespräch; zuvor hatte "Bild am Sonntag" darüber berichtet. In einer ersten Stufe sind der Brandenburger Landesregierung zufolge in Grünheide (Kreis Oder-Spree) über 3'000 Arbeitsplätze geplant, bis zu 8'000 könnten es nach einem Ausbau werden. Der Start der Bauarbeiten nahe der Autobahn 10 ist für das erste Quartal 2020 geplant.

Bisher ist offen, ob Tesla die nötigen Unterlagen Stück für Stück oder als Sammelantrag einreicht. Dort muss noch Wald abgeholzt werden, Tesla will laut Brandenburger Regierung die dreifache Menge wieder aufforsten lassen. Der Hersteller kann laut "Bild am Sonntag" mit EU-Zuschüssen von rund 300 Millionen Euro rechnen. Die Fabrik soll voraussichtlich Ende 2021 in Betrieb gehen und zunächst den künftigen Kompakt-Sportgeländewagen Model Y sowie auch Batterien und Antriebe bauen. Tesla-Chef Elon Musk hatte auch angekündigt, ein Ingenieurs- und Designzentrum in Berlin anzusiedeln.

An der NASDAQ verlor die Tesla-Aktie am Montag 0,0,62 Prozent auf 349,99 Dollar.

/vr/DP/mis

BERLIN/GRÜNHEIDE (awp international)

Weitere Links:


Bildquelle: Sergio Monti Photography / Shutterstock.com,Hattanas Kumchai / Shutterstock.com,Katherine Welles / Shutterstock.com,humphrey / Shutterstock.com

(Anzeige)Passende emittierte Barrier Reverse Convertibles

Analysen zu Teslamehr Analysen

25.11.19 Tesla Sell UBS AG
22.11.19 Tesla Underperform RBC Capital Markets
11.11.19 Tesla buy Jefferies & Company Inc.
24.10.19 Tesla Underperform RBC Capital Markets
24.10.19 Tesla Underweight JP Morgan Chase & Co.

Eintrag hinzufügen

Notenbank & Brexit: Spannende Tage voraus!

Aktien in diesem Artikel

BMW AG 72.72 1.85% BMW AG
BMW Vz. 60.80 -3.26% BMW Vz.
Daimler AG 53.64 0.04% Daimler AG
Tesla 334.37 54.57% Tesla
Volkswagen (VW) St. 194.40 0.05% Volkswagen (VW) St.
Volkswagen (VW) AG Vz. 190.48 -0.93% Volkswagen (VW) AG Vz.

Finanzen.net News

pagehit
;