+++ Ihre Meinung ist uns wichtig: Wie zufrieden sind Sie mit finanzen.ch? - Hier an unserer Umfrage teilnehmen! +++ -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Weiterer Schritt 22.10.2019 06:33:00

T-Mobile US-Aktie gefragt: Colorado zieht sich aus Verfahren gegen T-Mobile-Sprint-Fusion zurück

T-Mobile US-Aktie gefragt: Colorado zieht sich aus Verfahren gegen T-Mobile-Sprint-Fusion zurück

Der US-Bundesstaat Colorado hat sich aus dem von mehreren Staaten angestrengten Verfahren gegen den 26 Milliarden US-Dollar schweren Zusammenschluss der beiden Mobilfunkanbieter zurückgezogen, so wie zuvor Mississippi.

Das US-Justizministerium hat die Fusion der Deutsche Telekom-Tochter T-Mobile mit Sprint bereits gegen Auflagen genehmigt. So müssen die beiden Firmen Aktiva an den Satellitenfernsehanbieter Dish verkaufen, der in den US-Mobilfunkmarkt einsteigt. Allerdings klagen 16 Staatsanwälte aus den Bundesstaaten gegen die Fusion, angeführt von Kalifornien und New York.

Die Aktie von T-Mobile US ging am Montag um 0,60 Prozent teurer bei 82,09 Dollar aus dem Nasdaq-Handel.

DJG/DJN/mgo/jhe

Dow Jones Newswires

Weitere Links:


Bildquelle: Jonathan Weiss / Shutterstock.com,mandritoiu / Shutterstock.com

Analysen zu Sprintmehr Analysen

27.06.18 Sprint Equal weight Barclays Capital