<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Kaufangebot 04.01.2019 16:51:00

Swiss Re bekommt offenbar Gegenwind bei IPO-Plänen für ReAssure

Swiss Re bekommt offenbar Gegenwind bei IPO-Plänen für ReAssure

Wie der britische Nachrichtensender Sky News am Freitag berichtete, ist der Spezialversicherer Rothesay Life offenbar an einer Übernahme der Tochter interessiert. Die Swiss Re wollte den Bericht auf Anfrage von AWP nicht kommentieren.

Dem Bericht zufolge ist Rothesay Life vor einigen Wochen an den Schweizer Rückversicherer herangetreten, um ReAssure zu kaufen. Als möglichen Preis nennt der Sender 3,5 Milliarden britische Pfund, umgerechnet etwa 4,3 Milliarden Franken.

Mit einem solchen Schritt würden die Pläne des Rückversicherers, die britische Tochtergesellschaft, die die geschlossenen Bücher von Lebensversicherungsgesellschaften verwaltet, an die Börse zu bringen, ins Wanken gebracht. Die Swiss Re hatte im vergangenen Sommer angekündigt, dass sie eine Börsennotierung für ReAssure anstrebe.

Allerdings, so hiess es bei Sky weiter, sei der Stand der Gespräche zwischen den beiden Parteien zu diesem Zeitpunkt unklar.

hr/tt/ra

Zürich (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Swiss Re,Keystone

Analysen zu Swiss Re AGmehr Analysen

15.03.19 Swiss Re buy Goldman Sachs Group Inc.
14.03.19 Swiss Re Sell UBS AG
06.03.19 Swiss Re Hold Jefferies & Company Inc.
04.03.19 Swiss Re Sector Perform RBC Capital Markets
27.02.19 Swiss Re buy Goldman Sachs Group Inc.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Swiss Re AG 96.56 -1.09% Swiss Re AG

Finanzen.net News

pagehit