Bitcoin steigt nach dem Halving wieder über 9‘000 Franken. Jetzt Bitcoin handeln! -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Geschäftsbericht 18.03.2020 07:45:37

Swiss-Life-Chef Patrick Frost erhält für 2019 etwa gleich viel Lohn

Swiss-Life-Chef Patrick Frost erhält für 2019 etwa gleich viel Lohn

Insgesamt wurden ihm Vergütungen im Wert von 4,26 Millionen Franken zugesprochen, wie aus dem am Mittwoch veröffentlichten Geschäftsbericht hervorgeht. Im Jahr davor waren es 4,25 Millionen.

Die gesamte Konzernleitung, als mit dem CEO, erhielt total Saläre in Höhe von 17,0 Millionen Franken nach 17,7 Millionen im Vorjahr zugesprochen. Nebst Patrick Frost gehörten 2019 insgesamt sieben Mitglieder der Geschäftsleitung an, eines mehr als 2018.

(Anzeige)Passende neue Barrier Reverse Convertibles

Im Verwaltungsrat wurde Präsident Rolf Dörig im vergangenen Jahr wie bereits im Jahr davor mit 1,2 Millionen Franken für seine Dienste entschädigt. 840'000 Franken davon wurden bar abgegolten. Der gesamte zwölfköpfige Verwaltungsrat erhielt 3,15 Millionen. Das ist nur unwesentlich mehr

als im Jahr davor.

Die Swiss Life hatte das Geschäftsjahr 2019 nach dem Rückzug des Konkurrenten Axa aus der Vollversicherung der Beruflichen Vorsorge (BVG) mit starkem Wachstum abgeschlossen und einen gegenüber 2018 klar höheren Gewinn erzielt. Mit Blick auf die im Unternehmensprogramm "Swiss Life 2021" gesetzten Ziele sieht sich die Gruppe auf Kurs.

mk/gab

Zürich (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Keystone,Swiss Life,Bloomberg

(Anzeige)Passende emittierte Barrier Reverse Convertibles