Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück zu finanzen.net geht es hier.
SMI 11'168 0.4%  SPI 14'438 0.4%  Dow 33'999 0.1%  DAX 13'697 0.5%  Euro 0.9653 -0.3%  EStoxx50 3'777 0.6%  Gold 1'759 -0.2%  Bitcoin 22'379 0.9%  Dollar 0.9566 0.5%  Öl 96.5 3.8% 

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Rohstoffpreise im Fokus 27.06.2022 16:18:00

Südzucker-Aktie höher: Südzucker-Chef sieht Anstieg der Zuckerpreise

Südzucker-Aktie höher: Südzucker-Chef sieht Anstieg der Zuckerpreise

Zucker wird nach Auffassung von Südzucker-Chef Niels Pörksen deutlich teurer werden.

"Das ist heute schon sichtbar", sagte der SüdzuckerVorstandsvorsitzende der Tageszeitung "Mannheimer Morgen" (Samstag).

Pörksen machte deutlich, dass die Kosten für den Zuckerrübenanbau und für Energie stiegen. "Wenn es keine Preissteigerung gäbe, wäre es schwierig, positiv aus dem Geschäft zu kommen", sagte er dem Blatt.

Der Südzucker-Konzern hatte erst unlängst seine Prognose für das Gesamtjahr angehoben. Der Mannheimer Zucker- und Lebensmittelriese strebt nun im Geschäftsjahr 2022/23 (Ende Februar) ein operatives Konzernergebnis von 400 bis 500 Millionen Euro an. Zuvor standen 300 bis 400 Millionen Euro im Plan. Beim Umsatz wird ein Wert in der Spanne von 8,9 bis 9,3 Milliarden Euro erwartet.

Via XETRA springen Südzucker-Papiere zeitweise um 1,64 Prozent auf 14,87 Euro an.

/cb/DP/nas

MANNHEIM (awp international)


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.

Weitere Links:


Bildquelle: ah,Südzucker