<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Telekom-Branche 29.05.2019 17:48:36

Studie schickt Aktien von Sunrise und Swisscom in unterschiedliche Richtungen

Studie schickt Aktien von Sunrise und Swisscom in unterschiedliche Richtungen

Auslöser ist eine Studie von MainFirst, in der die Experten den Investoren denn auch raten, von der Swisscom in Sunrise zu wechseln.

Am Mittwoch gewannen die Sunrise-Aktien in einem insgesamt schwachen Markt 0,36 Prozent hinzu. Swisscom, die sonst in solchen Märkten wegen ihrer stabilen Dividendenrendite gut abschneiden, fielen in etwa mit dem Markt um 1,66 Prozent.

Wie es in der Studie heisst, werden Swisscom derzeit mit einer Prämie von 15 Prozent gegenüber den Papieren des Konkurrenten Sunrise gehandelt. Auch im historischen Vergleich sei die Bewertung derzeit hoch. Ausserdem bestünden Risiken bezüglich einer Wachstumsverlangsamung bei der italienischen Tochter Fastweb sowie stärkerem Druck im B2B-Geschäft.

Die Experten empfehlen, von Swisscom auf Sunrise zu wechseln, da er für die Swisscom-Titel nach den jüngsten Kursentwicklungen kein Aufwärtspotenzial sehe.

Zürich (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Keystone,zvg,SEBASTIAN DERUNGS/AFP/Getty Images

(Anzeige)Passende emittierte Barrier Reverse Convertibles