+++ US vs. China: Das könnten die Gewinner aus dem Handelskonflikt werden! Jetzt zum Webinar am 21.10. anmelden! +++ -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Gewinnerwartung verfehlt 01.08.2019 07:24:36

Stahlkonzern ArcelorMittal schreibt wegen Preisverfall rote Zahlen

Stahlkonzern ArcelorMittal schreibt wegen Preisverfall rote Zahlen

Unter dem Strich stand ein Verlust von 447 Millionen US-Dollar nach einem Gewinn von fast 1,9 Milliarden Dollar ein Jahr zuvor, wie ArcelorMittal am Donnerstag in Luxemburg mitteilte. Der Umsatz ging um fast vier Prozent auf 19,3 Milliarden Dollar zurück. Der Gewinn vor Steuern und Abschreibungen (Ebitda) brach um die Hälfte auf knapp 1,6 Milliarden Dollar ein.

Während der Umsatz höher ausfiel als von Analysten erwartet, verfehlte der Thyssenkrupp-Konkurrent beim Gewinn unter dem Strich klar die Erwartungen der Branchenexperten. Auch das Ebitda fiel etwas niedriger aus als erwartet. Konzernchef Lakshmi Mittal beklagte die Überkapazitäten in der Stahlbranche als eine "klare Herausforderung". Er rechnet jetzt damit, dass die weltweite Stahlnachfrage in diesem Jahr um 0,5 bis 1,5 Prozent wächst. Bisher war er von mindestens einem Prozent ausgegangen.

/stw/zb

LUXEMBURG (awp international)

Weitere Links:


Bildquelle: JEAN-CHRISTOPHE VERHAEGEN/AFP/Getty Images,Keystone

Analysen zu thyssenkrupp AGmehr Analysen

09.10.19 thyssenkrupp Underweight Barclays Capital
01.10.19 thyssenkrupp Halten Independent Research GmbH
25.09.19 thyssenkrupp Hold Baader Bank
25.09.19 thyssenkrupp buy Jefferies & Company Inc.
24.09.19 thyssenkrupp neutral Morgan Stanley

Eintrag hinzufügen